Neues zum Batterie-Schaden und eine Entschuldigung

  • Themenstarter Herbert Kaiser
  • Datum Start
H

Herbert Kaiser

Guest
Hallo,

eben habe ich mit der CityCom telefoniert, und die haben gestern entschieden, mir eine neue Batterie auf Garantie zu schicken. Wow!

Also muss ich jetzt, was ich aber gerne tue, mein Haupt neigen und zugeben, zu hitzköpfig gewesen zu sein. Gut Ding will Weile haben. Ich entschuldige mich also hiermit ehrlich für die schlechten Unterstellungen, die ich der CityCom angelastet habe.

Vielen Dank an die, die mich moralisch unterstützt haben. Und ein Friedensangebot an jene, mit denen ich im Rahmen dieser Diskussion gestritten habe. Alles wieder gut, ja? Es liegen einem halt etwas die Nerven blank, wenn nicht nur 200 Euro für eine Batterie, sondern über 2500 Euro Gesamt-Investition den Bach runter zu gehen drohen.

Gruss aus Aachen
Herbert
 
25.06.2003
138
Oh - den Text hättest Du mal besser in die gleiche Rubrik gestellt.
Nun habe ich eben noch ein Posting abgegeben.

Aber O.K. - ich nehme auch das Friedensangebot an.

Rudi - der rote Flitzer :D
 
R

Rainer Partikel

Guest
Halloooooooo Herbert,
wo bist du geblieben? Wie sieht das aus mit dem Laden zwischen Aachen und Brüssel????
ZINNEKE
 

Anmelden

Neue Themen