Neuer Stromosfahrer in Österreich


StromosGünter

Neues Mitglied
08.12.2018
2
Hallo Leute, fahre seit 2 Wochen einen Stromos Bj2010. Paßt ganz gut für meine kurzen Strecken. MEA Heizung ist natürlich defekt. Habe sie zerlegt und steuere sie mit einem elektronischen Thermostat und einem Hochvolt-Schütz an. Sie zieht dan cirka 16 Ampere aus der Hauptbatterie. Fazit: Heizleistung trotzdem bescheiden und Fahrakku wird ausgenuckelt.
Suche daher eine komplette Standheizung aus einem 106er oder Saxo (mit Wasserschläuchen, Ausgleichsbehälter und Dosierpumpe).
Angebote herzlich willkommen.
lg
Günter
 

Dokaede

Neues Mitglied
13.08.2018
1
Hallo Günter, deine Forumsnachricht ist zwar schon etwas älter, aber meine MES-DEA hat im Stromos jetzt auch den Geist aufgegeben. Hast du ggf. Bilder oder eine Beschreibung von der Zerlegung und den Anschlüssen, auf die du die Hochvoltspannung gegeben hast. Ich bin zwar selber Elektroniker, aber es ist ja immer gut erstmal jemanden zu fragen, der schon Erfahrungen gesammelt hat...
Viele Grüße
André
 

Heiko Fischer

Neues Mitglied
16.09.2019
2
Hallo,
falls noch aktuell, hier die Unterlagen zur MES-DEA Heizung.
@Günter: das ist schon mutig, denn die Heizung wird intern getaktet und hat eigentlich einen viel zu greingen Innenwiderstand für die 330V der Batterie. hast Du eine RM3 oder eine RM4?
Gruß Heiko
 

Anhänge


Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren