Neuer Elektroroller Helio mit Zulassung ab sofort lieferbar


Georg Schumacher

Neues Mitglied
04.03.2006
4
0
#1
Hallo,

wir haben den neuen Elektroroller Helio von egovehicles/USA getestet. Der Roller hat sehr gute Fahrleistungen. Schon beim Anfahren merkt man das Drehmoment der zweistufigen Untersetzung, die den leichten Roller enorm beschleunigt. Die angegebenen 37km/h sind schnell erreicht. Die Rekuperation (Bremsen mit Energierückspeisung) ist sehr effektiv und der Roller kann im Stadtverkehr praktisch ohne mechanische Bremse gefahren werden. Ein ausführlicher Reichweitentest konnte witterungsbedingt noch nicht durchgeführt werden, aber die angegebenen 35km erscheinen realistisch. Im „Sparmodus“ sollten auch 40km erreichbar sein. Der Roller ist für taiwanesische Verhältnisse sehr gut verarbeitet. Das meiste besteht aus Edelstahl und Aluminium. Interessant ist der Kastenrahmen aus Aluminium (mit 10 Jahren Garantie), der die wesentlichen Teile wie Motor, Akkus und Elektronik enthält. Der Helio fährt mit 24V und 36Ah Blei/Vlies-Akkus und hat einen 6A HF-Lader eingebaut. Insgesamt ist der Roller komplett ausgestattet, mit Federgabel, gefederter Sattelstütze, Blinkern und Gepäckträger. Er hat die EU-Zulassung nach 92/61 EWG in der 37km/h-Version als Kleinkraftrad und in der 25 km/h-Version als Mofa. In Kürze gibt es noch eine Zulassung mit 20km/h als Mofa ohne Helmpflicht. Der Endkundenpreis incl. MwSt. liegt bei 1.690€. Wir waren so begeistert von dem Helio, dass wir uns als Generalimporteur beworben haben. Es hat geklappt! Ab sofort ist der Helio in Deutschland lieferbar.
Weitere Infos und Bilder unter www.solar-mobil.de oder www.egovehicles.com
<img src=http://www.solar-mobil.de/html/roller/egobike2.jpg>
 

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.067
0
#2
Interessante Info auf der US-Seite:

Motor power: >4000W peak :eek:, >1000W cont
Zero to 20 mph
(32 km/h) in under 4 seconds


Um mal einen Werbespruch für Hochprozentiges etwas abzuwandeln: "Helio - da geht was!" :spos::D

Hoffentlich verirrt sich auch mal einer nach München, zwecks Probefahrt...

Gruß Jens
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge