Neue Vectrix-Webseite online!

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.067
0
#1
http://www.vectrixusa.com -> viele Bilder und Details!

Die technischen Details sind sehr vielversprechend:
100 km/h Spitze, 0-50km/h in 3.6s :spos::D, Motor 20 kWp, GoldPeak NiMH-Akku 125V/30Ah, Reichweite >100km im Stadtverkehr (bei 40-50km/h) .

Und die blauen LCD-Displays sehen einfach NUR GUT aus:
Der Link wurde entfernt (404).
hss-gif.98


Nachdem in den letzten Jahren schon einige potentielle EMobil-Hersteller (SAM, ...) außer Ankündigungen leider nicht viel produziert haben, bin ich zwar etwas skeptisch, aber wenn das wirklich was wird gibts nächstes Jahr einen gebrauchten Scootelec von mir zu verkaufen :cool: .
hoff-gif.99


Gruß Jens
 
K

Karl Weippert

Guest
#2
Hallo Jens!

Hast Du einen Führerschein für dieses " brutale" Teil?
Eine richtige "Straßenmaschine" bringt leicht die 6 -fache Leistung! (und die dreifache Endgeschwindigkeit! ca. 300 km/h)

Ich nehme den Vectrix jedenfalls wenn er funktioniert!

sonnenelektrische Grüße

Karl
 

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.067
0
#3
Karl Weippert schrieb:

Hallo Jens!

Hast Du einen Führerschein für dieses " brutale" Teil?
NOCH nicht... aber ich habe mich schonmal über Kosten etc. für den A-Führerschein informiert ;-) .
Eine richtige "Straßenmaschine" bringt leicht die 6 -fache
Leistung! (und die dreifache Endgeschwindigkeit! ca. 300 km/h)
OK der Vectrix ist keine Hayabusa aber ich will ja auch lebend ankommen...

Ich wette daß der Vectrix jeden 125- und sogar 250-Stinkerroller an der Ampel einfach stehen läßt, die Kisten haben meistens unter 20kW und oft auch noch eine manuelle Gangschaltung.
Ich nehme den Vectrix jedenfalls wenn er funktioniert!
Prima schon 2 Kunden in München :xcool: !

Gruß Jens
 
11.12.2004
120
0
#4
Stimmt nicht. Nur Vespas haben Handschaltung, die ganzen "Staubsauger" nicht mehr. Und das ist der Grund, warum Vespas einfach die besten sind! (mal davon abgesehen, dass das Design einfach einmalig ist)

Vielleicht hole ich mir dann auch so ein Teil - und schlachte es aus und pack die Innereien in eine Vespa! Mit Handschaltung versteht sich! :)

Bis denne, Gunther
 

Emil

Bekanntes Mitglied
04.04.2006
2.172
0
#5
Hallo Jens,

leider hat er nicht genügend Reichweite sonst wäre er auch interessant für mich. :(

Aber vielleicht gibts ja auch die Möglichkeit TS-Zellen mit 50 Ah einzubauen. Hat jemand mehr Infos über die eingesetzten NiMH Batterien?

Gruß,
Emil
 
K

Karl

Guest
#6
Hallo Emil!

Meine Sorge ist eher die Größe des Fahrzeugs!

Ich fürchte, daß meine und des Beifahrers Kniee auf dem Boden schleifen oder am Kinn anschlagen!

Sonnenelektrische Grüße

Karl
 

Emil

Bekanntes Mitglied
04.04.2006
2.172
0
#8
Hallo,

also mit den TS-Zellen wird es wohl nichts. Die TS-Zellen haben bei gleicher Kapazität nahezu das gleiche Volumen. :(

Nur mit den wesentlich teuereren LiPo-Zellen ist bei gleichem Volumen eine Verdoppelung der Kapazität denkbar.

Gruß,
Emil