Neue HOPPECKE OPzS Batterie für Kewet


Willi Schmidt

Neues Mitglied
09.10.2006
14
0
#1
Ich habe einen Kewet el Jet 2 gebraucht gekauft. Von den Batterien kenne ich weder
Typ noch Namen oder Hersteller. Im KFZ Brief steht von 48 Volt 175 Ah Batterien.
Nach nunmehr gut 4 Jahren sind die Abgefahren.
Meine Werkstatt (herkömmliche KfZ Werkstatt) verkauft Batterien der Fa. Hoppecke.
Nach Rücksprache empfielt die Fa. Hoppecke" PzS 170 - 12 Volt" . Der Akku hat lt.
Beschreibung 170 Ah. 5 Stündig.
Meine Fragen sind: Ist es der Richtige Akku für mein E-Mobil ?
Spielt das Ladegerät eine Rolle ( muß es angepasst werden)?
Was darf der Akku kosten?
Kann ich wieder ca. 4 Jahre Lebensdauer bei etwa 14000 km Laufleistung erwarten?

Leider bin ich erst jetzt auf das esweb gestoßen!
Hat jemand praktische Erfahrung mit diesen Batterietyp oder auch Fachliches
Wissen, der mir hierzu etwas sagen kann?

Vielen Dank
Willi Schmidt
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.388
51
Filderstadt
www.elweb.info
#2
Hallo Willi Schmidt,
im el jet 2 sind Standardbatterien mit 12 V 160 - 200 Ah C5 je nach Hersteller und Typ.
Bei Elektrofahrzeugen muß man immer den Spagat zwischen hohen Leistungen und Lebensdauer machen.

Die angebotenen Panzerplattenbatterien haben sicher eine gute Lebensdauer, es könnte aber sein, daß der Innenwiderstand der Batterie recht hoch ist, so daß die Spannung sehr zusammenbricht und damit die Beschleunigung nach läßt, d.h. die notwendige Leistung nicht zu ziehen ist.

Der El Jet 1 hatte solche Panzerplattenbatterien und war furchtbar schlapp. Im el Jet 2 waren deep cycle (verstärkte Gitterplattenbatterien) 192 Ah C5 verbaut. Die Gitterplattenbatterie hat einen niedrigeren Innenwiderstand und damit mehr Leistung.

D.h. ich würde nicht zu den Panzerplatten raten. Hoppecke baut auch schöne NC Batterien.. die wären fein. Im aktuellen Modell werden auch NC Batterien von Saft verbaut, leider relativ teuer..

Grüße
Ralf Wagner
 
M

M.Matschoß

Guest
#3
Es giebt auch eine Batterie mit verstärkten Gitterplatten vom TROJAN, mit der Bezeichnung 6/17GiS181 (12V/181Ah bei C5).Zu erfragen beim BANNER Händler oder direkt bei BANNER.

mit besten Grüßen
Michael Matschoß
 

Anmelden

Neue Themen