Navi Update erforderlich

Ginkgo

Mitglied
24.07.2012
51
0
#1
Hallo zusammen,

evtl. hat jemand ebenfalls einen Ansagefehler im Navi des 2011er Baujahr Reihe entdeckt, so wie ich es bei meinem Botschafter Testfahrzeuges immer wieder hören muss:
Der Fehler scheint bei vielen Autobahnen mit Endung 66 zu entstehen, hier nacht die Ansage eine 69 draus, was ziemlich nervt, wie zum Beispiel die A66 oder A661 , die zwar richtig angezeigt wird, jedoch macht die Audio-Stimme daraus eine A69 oder A691 draus.
Geht es Euch ebenfalls so und ist dieser Bug im neuen Leaf behoben?

Bitte mal testen.. und Feedback von Euch wäre hier wünschenswert....

VG,
Burkhard
 

tom

Mitglied
12.08.2013
220
0
#4
Macht Nissan überhaupt Updates fürs Navi? Die ChaDeMo Stationen in CH sind nun teilweise schon über ein Jahr alt, kostenlos und 24/7 zugänglich. Jedoch immer noch nicht im Navi... Echt Pfeifen, die dort die Karten pflegen (sollen).
 

Ginkgo

Mitglied
24.07.2012
51
0
#5
Hallo BLange,

Welches Versionsmodel fährst Du?
Würde gerne wissen, ob der 2013 Leaf ebenfalls das Problem hat.

VG,
Ginkgo
 

ev_swiss

Neues Mitglied
04.01.2014
7
0
#6
Hallo,
ich fahre den Nissan Leaf 2013.
Nach jedem Ladevorgang wir hier automatisch die Ladestation und der Typ der Ladestation in das Navi eingetragen.
Sehr praktische Funktion, finde ich.

Was ich aber ganz doof finde, ist der Routenplaner im You+Nissan.
Gebt dort einmal Thun - Basel ein und wählt die kürzeste Strecke.

Quizfrage was ist hier falsch? :))

Ich meldete dies an den Kundendienst, erhielt aber bisher keine Antwort.
Lasst Euch überraschen von der tollen Route :)

Gruss Beat aus der Schweiz
 

ev_swiss

Neues Mitglied
04.01.2014
7
0
#7
Hallo Thomas,
die Wegpunkt der Evite Ladestationen habe ich mir aus dem folgenden Link auf eine Route geladen und mir dann in meinen Leaf gesendet.
So konnte ich dann die Wegpunkte im Adressbuch speichern.
Nachdem ich auch dort aufgeladen hatte, wurden diese als Schnellladestationen vom Navi im Leaf erkannt.

Ich bin wirklich sehr froh, dass wir in der Schweiz die Evite Säulen haben, auch wenn diese nur etwa 17-22 kW laden.
Hier der Link:
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Schweiz/Verbund/Evite/

Zu Deiner Frage: Die kürzeste Strecke habe ich im Navi noch nie probiert.

Gruss Beat
 

FM-Power

Neues Mitglied
31.05.2014
26
0
#8
Sagt mal wie oft kauft Ihr eigentlich so eine Update-SD-Karte?

Wir haben uns ja einen nagelneuen zugelegt und der hat so hoffe ich zumindest die letzte Version drauf.

Wie funktioniert das überhaupt mit den Updates?

Gruß - Michael
 
27.09.2013
57
0
#9
Gute Frage! Wie läuft das mit den Udates?
Mein Navi hat mir neulich eine Ladestation angezeigt wo weit und breit nichts war! Gut das ich noch genug Ladung hatte!
 

tom

Mitglied
12.08.2013
220
0
#10
Nissan macht keine Updates! Jedenfalls nicht für die Schweiz. Sie lügen einem geradeheraus ins Ohr: "Die Ladestationen werden regelmässig aktualisiert." Passieren tut dies aber leider nicht.
 

FM-Power

Neues Mitglied
31.05.2014
26
0
#11
Also mir wurde das so erklärt:
Das Navigationssystem hat bei der DVD-Klappe einen SD-Einschub wo das "aktuelle" Kartenmaterial drauf ist.
Alles weitere Daten wie Ladestationen holt sich das Boardsystem Online von "dedizierten Servern".

Habe unser zu Hause beispielsweise als Ladestation im LEMNET eingetragen und tatsächlich hat sich der LEAF diese Daten auch eingetragen :woohoo:

Wie gesagt, die Navikarten sind auf der SD-karte unter der Abdeckung beim DVD-Schacht.

Neuer Wagen - neue Karten würde ich mal salopp sagen :whistle:

Gruß - Michael
 

tom

Mitglied
12.08.2013
220
0
#12
[quote="FM-Power" post=1629]...Alles weitere Daten wie Ladestationen holt sich das Boardsystem Online von "dedizierten Servern".

Habe unser zu Hause beispielsweise als Ladestation im LEMNET eingetragen und tatsächlich hat sich der LEAF diese Daten auch eingetragen :woohoo:
...[/quote]

Ich glaube das muss ich dich leider enttäuschen :( Die Ladestation bei Dir zuhause wird Dir wohl nicht angezeigt, weil sie im LEMnet ist, sondern, weil Du dort oft lädst und der Leaf sich das merkt. Bei einem anderen LEaf wird der Eintrag wohl nicht vorhanden sein. Ausser, Du hast den Eintrag bereits vor langer Zeit im LEMnet gemacht. Ich kann das gerne mal in meinem LEAF überprüfen, wenn Du mir deine Adresse geben willst.
Die "dezidierten Server" beziehen sich bestimmt nicht auf LEMnet, da wurde höstens vor 2 Jahren oder so mal ein initialer Import gemacht. Welches Verzeichnis man aktuell halten muss, damit die Daten dann im LEAF landen, dass konnte mir bisher niemand bei Nissan sagen. Ich liege dem Kundendienst jeden alle paar Wochen in den Ohren, sie mögen doch bitte mal die Ladestationen (in meinem Fall in der Schweiz) aktualisieren. Dort sind in den letzten 2 Jahren über 30 neue CHAdeMO Stationen dazugekommen, von denen das LEAF NAVI nicht eine einzige kennt :angry:
Man kann auch ganz einfach auf dem Routenplaner von CARWINGS nachsehen. Die dortigen Daten sind dieselben wie im Navi des Leafs. Das sind dann wohl die dedizierten Server. Nur sind diese Daten extrem alt und keinen bei Nissan interessiert das :(
Es ist zum heulen!
 

tom

Mitglied
12.08.2013
220
0
#14
Weiss leider nicht, wo man PN freischaltet. Aber kannst mir schreiben an author (affenschwanz) schnellladen.ch