nach der WAVE ist vor der WAVE ?


Twiker76

Aktives Mitglied
04.04.2006
1.020
Hallo,

jetzt kann ich nach ein paar Tagen mal endlich wieder hier angekommen bzw. die Eindrücke und Bilder und Erlebnise verarbeiten.
Landschaftlich sehr gut, Wetter war bis auf einen Abend gut.
Die Leute vor allem die Kinder in der zentraleschweiz sind sehr offen für E-Mobilität was ich in der südlichen franz. Schweiz und bei uns in D etwas vermisse, fühlte sich mit einigen Hundert Kindern wie ein Kinderfest an und es hat sehr viel Spass und Freude gemacht bzw. es lohnten sich die Hinternschmerzen und der wenige Schlaf über die Tage...
Negativ hat mich die Fahrt über den Furka Pass mit anschließendem Halt am Belvedere Gletscher beeindruckt, ist dieses Gletschermasiv von vorne nicht mehr zu sehen ! :eek:
Wenn man dann noch einen einheimischem Schweizer zuhört der zeigte wo der Gletscher war und das dort nur noch ein See ist oder eben karge Landschaft kann einem schon Angst und Bange werden...
Kaum wieder hier plötzlich Große Hitzewelle und Unwetter (bei uns aber nicht mal Regen)
Es scheint immer noch Leute zu geben die denken: Alles ok.

Kann Geld so eine große Rolle spielen ? ich glaube nicht.
Aber ich hab davon trotzdem nicht genug...

sg

Marcus
 

Matthias Rau

Neues Mitglied
08.04.2008
5
Hallo Marcus,

anscheinend hat es Dir wirklich gut gefallen.
Am Vorabend hattest Du ja noch einige Bedenken.
Wenn ich die Berichte von der Wave so lese, kommt mir der Gedanke auch mal mit zu fahren.
Mit dem Horlacher natürlich, der in den Schweizer Bergen zu Hause ist.;)

Gruß Matthias
 

Twiker76

Aktives Mitglied
04.04.2006
1.020
Hallo Matthias,

einen Roten glaube ich, habe ich gesehen... aber der ist nur zum Abschluss mit dabei gewesen einen mit Schweizer Kennzeichen.
Ich halte die WAVE für nicht das was Sie eigentlich sein sollte:
Leute die sich ein Fahrzeug aufbauen und dann mitfahren, so sollte es sein...
Pioniere, Tüpfler wie der Initiator L. Palmer mit seinem Solartaxi...
Was anderes natürlich der Weltrekord in S.

Das fürchte ich geht verloren...

Zum gefallen:
Dann doch lieber die Mühlentage, weil zum Fachsimpeln war keine Zeit bzw. bei Vorträgen sind wir teilweise echt eingenickt... Fahr mal Tagesetappen von teilweise 250 km mit nem 45 er Roller inkl . Ladezeit...

muss ich nicht nochmal machen zumindest dieses Jahr nicht mehr.
Und ein Fahrzeug ohne Reku: Nie mehr...

sg

Marcus
 

Max Mausser

Mitglied
12.04.2006
109
Hallo Markus

Nach meiner Meinung hast Du und Dieter mit Euren EVT (45 Km/h) Rollern eine super Leistung vollbracht. Im Total habt Ihr in 8 Tagen ca. 2000 km zurückgelegt und dies mit einem E-Roller der voraussichtlich nur für Kurzstrecken gebaut wurde. Auch die Fahrt über den Furkapass, an dem wir in einem Tag eine Strecke von ca. 200km und 2000 Höhenmeter überwinden musste, habt Ihr perfekt gemeistert.

Ihr beide gehört für mich zur Kategorie "Tüftler / Pionieren". Auch wenn der A.... nach den 8 Tagen weh tut.

Gruss aus der Schweiz

Max
Team Road Runner
 

Twiker76

Aktives Mitglied
04.04.2006
1.020
Vielen Dank !

Es kann und muss besser werden !
Das mit den Pionieren und Tüftlern darf nicht aussterben !
Wie wichtig das wissen und Interesse an diesem Thema ist zeigte sich bei einem WAVE Teilnehmer:
Der hatte ein Rukeln und kaum noch Leistung an seinem Fahrzeug.
Durch die Elweb Beiträge konnte ich mich an ein "Kontaktproblem der Zellen errinnern..."

Durch sofortiges Nachschauen konnte dieses Problem dann schnell behoben werden...
wehe wenn nicht nachgeschaut :rolleyes:

Nochmals Danke !

Marcus
 

Twiker76

Aktives Mitglied
04.04.2006
1.020
Knüpfe ich nochmal an und starte evtl. eine weitere Diskussion:

Ich hab den Eindruck viele sind sich absolut nicht bewusst auf was für eine klimatische Katastrophe wir zusteuern...
In den Köpfen der meisten gilt was juckts mich, ich krieg die Kurve noch, brauche das Geld um mir nen Sportauspuff und Alufelgen zu kaufen (vor allem die Fahranfänger) und klotzen blöd, wenn de denn mit nem E Fahrzeug vorbeifährst...
Es muss doch eigentlich immer mehr kratzen, oder ?
Ich kann schon langsam nich mehr ruhig schlafen wenn ich an die Zukunft denke...

Wieviel fahren denn in D zwischenzeitlich nen E Mobil ? 6000 ? und wieviele davon sagen nicht nur weil ich es mir leisten kann sondern um einen Schritt in die richtige Richtung zu wagen, einer der so notwendigen vielen Schritte...

sg
 

Max Mausser

Mitglied
12.04.2006
109
Hallo

Ich hoffe das wir mit der WAVE-Veranstaltung einige Personen einen Denkanstoss zum Kauf eines Elektrofahrzeug geben konnten. Die Fahrzeuge die Heute angeboten werden sind Alltagstauglich und man kann sich sehr viele Service und Benzin-Kosten sparen. Das Argument mit der Reichweite ist für mich nicht immer verständlich. Mein Clio Electrique (18 Jahre alt und immer noch mit den Original NICD-Akkus) hat eine Reichweite von 80Km. Dank der Schnell-Ladefähigkeit der NICD Akkus (bei mir mit ca. 9.5KW) war es für mich kein Problem auch Strecken von 260Km pro Tag zurückzulegen. Die neusten Modelle haben meist eine Reichweite von >150Km und können mit 22KW und mehr geladen werden.

Aber gehen wir noch einen Schritt weiter:
Woher kommt Euer Strom?
An der WAVE musste man Aufzeigen, das die Verbrauchte Energiemenge mit Wasser / Wind oder Solar hergestellt wird. Ich selber kaufe mir seit einigen Jahren immer ein Zertifikat in dem Nachgewiesen wird, das die bezogene Energiemenge CO2 neutral hergestellt wurde. Ich hoffe Ihr macht es auch so.

Gruss aus der Schweiz

Max
(WAVE Team Road Runner)
 

Admini

Neues Mitglied
03.07.2010
45
Aber das mit diesen Elektroautos, das kann doch nicht funktionieren...!

Unausgereift, für Langstrecken ungeeignet, Ladedauer viel zu lang, mit Kohlestrom garnicht umweltfreundlich, Reichweitenangst, ne, ich glaube, das wird nix.

:cheers:
 

Twiker76

Aktives Mitglied
04.04.2006
1.020
... oder anders: PV Anlage auf eigenem Dach 6,5 Kwp und laden tagsüber wenn produziert wird, ich meine zB.
ein bißchen Hirn einschalten (zB. wenn man eine Reku hat nicht oben auf dem Berg vollladen usw.)

...leider habe ich den Eindruck das auch wegen nun wieder steigenden Temperaturen und WM
(eigentlich gibt es genug Gründe "nix Hirn an") das eben auch aus Bequemlichkeit oä. genau das eben eher schlechter wird als besser...

...eigentlich muss ich zu diesem Thema nix mehr schreiben, heißt evtl. ich habe Recht ? Hilft aber auch nix.
Kann es als einzelner eben nicht ändern...und die paar "Hanselich" wahrscheinlich auch nicht...
Eigentlich fnde ich mein Nischendasein schon cool :xcool:, solange ich nicht aus Neid von meinen lieben Mitmenschen im krassen Fall durch "Selbstjustiz" um die "Ecke" gebracht werde...

sg
 

Multimegatrucker

Bekanntes Mitglied
09.09.2007
2.699
Knüpfe ich nochmal an und starte evtl. eine weitere Diskussion:

Ich hab den Eindruck viele sind sich absolut nicht bewusst auf was für eine klimatische Katastrophe wir zusteuern...
"viele sind sich absolut nicht bewusst"

Wie hier im ELWEB Forum gehören zu den 6000 E-Mobilisten. Bis auf kleine Ausnahmen in Bayern :rp:.

Von den über 80.000.000 Menschen alleine in Deutschland, sind sich mehr als 40.000.000 Menschen darüber nicht bewusst.
Zum einen, weil sie zu jung sind und zum anderen weil sie einfach nur ihr eigenes beschränktes Leben leben und sich sagen: "was kümmert es mich".

Wenn ich morgens mit dem City el zur Arbeit fahre und lautlos an den überfüllten Bushaltestellen vorbei jage, junge Schüler und Studenten mit dem Tickern auf ihren Handys aufhören um mir nach zu sehen, habe ich ein gutes Gefühl und bekomme jeden morgen die Bestätigung, dass es anders werden wird!

Meinen Chef habe ich bereits darauf angespitzt, wenigstens ein Elektrofahrzeug in seinen Fuhrpark aufzunehmen.

Die Zukunft kommt von ganz alleine.
Kommt sie heut nicht, kommt sie morgen!

Viele Grüße
Es kann nur besser werden...
Johannes
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren