Motorsteuerung wird heiss

chris

Neues Mitglied
21.02.2013
8
Hi all,

seit einigen Tagen riecht mein 3000er EL nach längeren Stadtfahren etwas nach Kunststoff. Die Abdeckung der
Batterien wird wohl ziemlich heiss. Nach dem Ertasten wuerde ich sagen, dass die Motorsteuerung unnormal heiss wird. Was kann das sein? Muss ich das Teil
ausbauen? - Wie mache ich das? Man kommt an die Befestigung nicht gerade leicht dran.

Danke,
Chris.
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.681
Filderstadt
www.elweb.info
Hallo Chris,
die Motorsteuerung wir warm bis heiß, das ist normal, allerdings könnten sich elektrische Verbindungsstellen gelockert haben, das würde auch Hitze erzeugen,d.h. alle Verbindungen unter der Motorabdeckung sollten kontrolliuert werden.
Gruß Ralf
 
R

reinhold

Guest
Hallo
Es stellt sich für mich in diesem falle noch die Frage ob der stromverbrauch im normalem umfang diese erwärmung verursacht. Ist diese erwärmung nur im stadtbetrieb oder auch bei überlandfahrt?
Wie siehts aus mit der reichweite?
Es könnten auch defekte radlager den stromverbrauch erhöhen.
Oder durch "heizen" mit dem EL...
Meiner wird nur handwarm so dass mann ihn noch anfassen kann. und das auch nach mängere Bergfahrt.
Tschau
Reinhold
 

chris

Neues Mitglied
21.02.2013
8
Hi..

also anfasssen kann ich das Teil schon..obwohl...wie
gesagt, es riecht nicht besonders gut... ;-))

Leider hab ich in dem Fahrzeug kein Amperemeter, aber
die Reichweite ist ganz "normal".

Obwohl...dieses Phenomen tritt nur nach laengeren Stadtfahrten auf, aber frueher war das nicht so!

Kann ich sonst noch irgendwas testen, ohne alles auseinandernehmen zu muessen?`

Danke,
Chris.
 

Anmelden

Neue Themen