Motoransteuerung kaputt


B

Benedikt

Guest
#1
Servus City-Eler!
Ich hab anscheinend wieder mal groben Unfug getrieben. Zu schnell gefahren oder so ;-)
Auf jeden Fall bewegt sich das Fahrzeug keinen Meter mehr, man hört die Schütze noch schalten, aber ich kann keinen Motorsaft mehr messen (zwischen den 2 Polen aus der Elektronik, vor den Schützen), auch das typische Surren der Motorelektronik beim Anfahren ist verstummt...
Wie kann ich feststellen, ob die Elektronik tatsächlich defekt ist oder ich wo anders die Ursache suchen muss? Und kann ich die Elektronik kostengünstig reparieren?

Euer (hoffentlich nicht wirklich) durchgebrannter Benedikt
 
J

Jürgen Fleischmann

Guest
#2
Hallo,

hatte heute bei einem Bekannten das gleiche Fehlerbild, war allerdings nur das
Gestänge vom Gaspedal zum Poti ausgehängt.
Kontrolliere das mal.

Möge die Saft lange mit uns sein !

Jürgen
 
J

Jürgen Gaber

Guest
#3
Fahrpedalpoti überprüfen , habe mir auch schon mal einen Wolf gesucht.
 

Anmelden

Neue Themen