Motor rastet ein


Christian s

Bekanntes Mitglied
28.10.2006
2.539
Wenn das die originalen Kohlen sind lässt so schnelle Abnutzung doch auf elektrische dysharmonie zwischen Anker u Statorfeld , oder pure Überlastung schließen . Ich glaub nicht daß Kohlen einfach porös werden .
 

pavlik1

Mitglied
11.12.2018
142
photos.app.goo.gl
Hallo. Die letzten Kohlebürsten waren K41. Sie sind nicht original. Unten sind sie mit DM 4D und aisen 040 verglichen. Die Bilder zeigen die Struktur von allen Seiten. 040 sind noch nicht getestet.
20191202_204058.jpg20191202_204207.jpg20191202_204424.jpg
20191202_183455.jpg20191202_204318.jpg
 

Anmelden

Neue Themen