Morgen fahre ich nach Münster!

  • Themenstarter Karl-Heinz J. aus Ahlen
  • Beginndatum

K

Karl-Heinz J. aus Ahlen

Guest
#1
Morgen wollte ich mir mal den Start Lab Open anschauen.
http://www.startlab.de/
Ich berichte dann mal...
 
K

Karl-Heinz J. aus Ahlen

Guest
#2
Ja gefällt mir, nächste Woche habe ich ihn.
 
K

Karl-Heinz J. aus Ahlen

Guest
#4
Hallo Andreas!
Ich hoffe doch, eine Digi Cam habe ich ja schon ;-)

<img src="http://groups.msn.com/_Secure/0UwAjY4kYn*G97EwzQCyISA2OTWoQgDrkwHUNV6C450bAhJJvx1LWsTxGx9QyQtyKi8asNDmTWKq8KP!7z0QEkDVF8eEdcS9i9U9Hd8QU1O8sAWFCWb4K8TXBOVtT1adZ/IMAG10900.JPG?dc=4675538407090026789">
 
K

Karl

Guest
#5
Hallo Karl-Heinz,

handelt es sich um eine besonders lange Person, welche da drin sitzt ?
Bei einem Heckaufprall ist der Genickbruch programmiert !


Sorgenvolle Grüße
Karl
 
K

Karl-Heinz J. aus Ahlen

Guest
#6
Hallo Karl, und Danke für die Sorgen.
In der Tat ist diese Person 186 cm lang! Da sie es aber nicht so mit dem Elektrischen hat, wird sie wohl nicht oft damit fahren.
Gruß
Karl-Heinz
(der seit Heute kein Mini El mehr hat)
 
K

Karl

Guest
#7
Hallo Karl-Heinz,

ich hätte ja auch gern so ein Teil, ich bin aber 1,90 m, mein "Kleiner" 1,88 m ( noch geringfügig zunehmend) wie könnten wir das Sitzproblem in diesem Fahrzeug lösen?

Sonnenelektrische Grüße
Karl
p.s.: wenn Twike dieses Problem gelöst hätte, hätten wir schon lange ein Twike!
 
K

Karl-Heinz J. aus Ahlen

Guest
#8
Hallo Karl!
Ja unser jüngster macht im Moment mit 17 Jahren bei 195cm Halt.
Morgen, wenn in Münster der Volksbankmaraton Startet bekomme ich mein Start Lab Open Street.
Dann werde ich mal berichten ;-)

Gruß Karl-Heinz
 
K

Karl-Heinz J. aus Ahlen

Guest
#9
Hallo zusammen!
Ich habe ihn nun nach Hause geholt, 40 Km Weg von Münster nach Ahlen ohne Probleme, Geschwindigkeit ging rauf bis über 60 Km/h. Die Fahrstrombatterieanzeige zeigt noch nicht mal 1/2 an.Für die Beleuchtung, Belüftung, und andere 12 Volt Verbraucher ist eine kleine Batterie an Bord die über einen dc/dc Wandler aus den 48 Volt geladen werden kann. Der Wärmetauscher für die Heizung hat 48 Volt, 2Kw.
Soweit der erste Bericht...
Gruß
Karl-Heinz aus Ahlen
 

weiss

Administrator
15.01.2004
1.934
3
#11
hallo karl-heinz :)
und wieviel kostet der denn?
und
wie soll der "über 60 fahren" wenn er nur auf 45 zugelassen ist???
euer weiss aus dornbirn am bodensee
 
K

Karl

Guest
#12
Hallo Weiss,

so etwas frägt man nicht!

Sonnenelektrische Grüße
aus
http://www.oktoberfest.de/

p.s. wie sollen unsere Schüler was lernen, wenn 4 Tage nach Schulbeginn das größte Besäufnis der Welt beginnt?
 
K

Karl-Heinz J. aus Ahlen

Guest
#14
Moin zusammen!
Also das ist alles eine Frage der Programierung, Curtis 1311 oder so nennt sich das Gerät. Damit kann man hunderte von Parametern einstellen. Motorbremsverzögerung, usw.
Gruß
Von Open Karl-H.
 
W

WolfgangK

Guest
#15
Den habe ich schon ausprobiert, tolle Kiste, aber die "Tankanzeige" ist nicht linear. Lass&acute; dich nicht verführen dich zuweit von zu Hause zu befinden wenn die 1/2 Anzeige angeht. Bau dir erst mal n Volt uns Amp Meter ein. Und den HF Lader vom Thiesen, 48 Volt 30 A für die GELs mit Tempkompensation, die hast du nämlich nicht.

Gruß Wolfgang

PS.:irgendwann kommt sicher noch der vor x Jahren angekündigte Besuch...
 
K

Karl-Heinz J. aus Ahlen

Guest
#16
Hallo Wolfgang,
ja man kann nie zu früh Aufladen...
Der Anzeige mit den paar Leuchtdioden glaube ich eh nicht. Ist wohl nur eine grobe Batteriespannungsanzeige ohne Berücksichtigung der entnommenen Energie.
Aber was soll´s ich werde bald das Messen anfangen...
Nun kann ich ja auch schon fast mal mit den Wagen vorbeischauen.
Gruß
Open-Karl
 
K

Karl-Heinz J. aus Ahlen

Guest
#17
Ja ich glaube das es an dem Solaren Flux liegt, oder geht halt der Geschwindigkeitsmesser vor?
So das 60 möchtegern Km/h doch nur 48,3 Km/h sind?
 
K

Karl-Heinz J. aus Ahlen

Guest
#18
Hallo, so schaut er von Innen aus:

<img src="http://groups.msn.com/_Secure/0VgCbAp4aSXtjPazXkpE!G5qOUQvmoSQ8k*lBULWVrDsB7EV602O4mcwSeCjZsUokOiUeaD77NbIUtiwDwgYCsGH6XD!y3iXqprFMgNd!IkJtBM9TgQORAQ8YEGZDoXyA/IMAG1138.JPG?dc=4675539114205245377">
 

open-karl

Neues Mitglied
01.01.1970
0
0
#19
So die ersten Handgreiflichen Änderungen habe ich Heute gemacht. Wie auf den Bild zu sehen ist der Scheibenwischerschalter recht weit weg vom Fahrer. Ich habe mir eine Fersteuerung in das Lenkrad eingebaut. Rechts unter dem Lichtschalter in Daumennähe ist ein Taster/Schalter mit dem ich bei Druck auf die rechte Wippe einen Wischvorgang auslösen kann. Dann habe ich noch von meinem ersten Renault Espace den Interwallschalter des Heckscheibenwischers eingebaut um in gleichmäßigen Zeitlichen Abständen den Scheibenwischer auszulösen. Dazu drücke ich auf die linke Wippe die dann unten bleibt. Ein feinabgleich am NE555 wird in der Regenzeit vorgenommen. Im Moment kommen 3 Wischerbewerungen beim Einschalten und dann nach ca. 25 Sekunden Pause immer 2 Wischvorgänge usw.
Gruß
Open Karl
 

open-karl

Neues Mitglied
01.01.1970
0
0
#20
So nach 4 Wochen eine erste Bilanz über den Stromverbrauch:
361Km gefahren und 9 mal aufgeladen und dabei 49Kwh Strom verbraucht. Was also etwa 13,6Kwh/100Km ergibt.
 

Anmelden

Neue Themen