Mofakennzeichen


H

Henk

Guest
Hallo City-EL Freunde,

am Wochenende habe ich mir ein gebrauchtes City-EL Fahrzeug mit (noch) großem Kennzeichen zugelegt. Dieses Fahrzeug hat allerdings auch eine grüne Betriebserlaubnis. Sie beinhaltet das Gutachten für Kleinkrafträder, das vom TÜV bestätigt wurde. Die BE wurde jedoch nicht von der Zulassungsstelle bescheinigt. Für diese BE möchte die Zulassungsstelle jetzt 135,00 Euro Gebühren. (???)
Aussage der Mitarbeiterin der ZS: "Die Betriebserlaubnis ist noch nicht beglaubigt und es muß noch eine Ausnahmegenehmigung erteilt werden."

Wer hat ähnliche oder auch andere Erfahrungen gemacht?
Ist die Sache wirklich dermaßen teuer?

Vielen Dank für eure Antworten.

Gruß, Henk
 

Horst Gutmann

Mitglied
19.03.2008
51
Ich habe die Umschreibungim letzten Herbst gemacht.
Beim TÜV kostete das 29 Euro für das Gutachten nach §21 + 10 Euro für ein Ausnahmegutachten zum Fahren eines 3.Rädrigen Kleinkraftrades ohne Sturzhelm, da die Sicherheit durch Überrollbügel und Sicherheitsgurt gewährleistet ist - Da wiehert der Amtsschimmel-
Auf dem Zulassungsamt waren dan noch einmal 40 Euro für Erteilung der Betriebserlaubnis , Erteilung der Ausnehmegenehmigungen und Einziehung des Kraftfahrzeugscheins fällig.
Das Amtsdeutsch habe ich gerade von meinen Papieren abgeschrieben, die Gutachten nach §21 werden neuerdings auch auf weißem Zulassungspapier ausgestellt.
Falls das grüne Gutachten nach §21 im Original vom TÜV abgestempelt ist, darf die Zulassungsstelle keine "Beglaubigungs"- Gebühren erheben.

Gruß

Horst
 

Josef

Aktives Mitglied
30.12.2012
504
Hallo

Darf man dann das Cityel ohne Führerschein fahren wenn der Fahrer vor

1965 geboren wurde.

Josef aus dem Münsterland.
 
H

Herby

Guest
Ja man darf,sofern es mit 25 kmh eingetragen ist-Krankenfahrstuhl , Papiere und elektronische Drossel dazu bekommst du bei City Com liegt glaube ich um die 150 Euro,frag einfach nach !!
 

Georg Schumacher

Neues Mitglied
04.03.2006
4
Hallo Josef,

ab Sept. 2002 dürfen Krankenfahrstühle nur noch 15km/h fahren. Wenn Du ein City El erwischst, das vorher die Zulassung als Krankenfahrstuhl bekommen hat, dann darf es 25km/h fahren. Alles Führerscheinfrei, wenn Du vor 1964 geboren bist.

Danach braucht man eine Prüfbescheinigung für Krankenfahrstühle (bei 25km/h) und für die neuen (15km/h) gar nichts mehr.

Gruß Schorsch

www.solar-mobil.de
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
3.108
91365 Reifenberg
Allerdings:
Wenn der CityEl 45 km/h fährt, macht das Nummernschild keinen Unterschied bei der Führerscheinpflicht.
Es ist der alte Führerschein 3 erforderlich bzw. der entsprechende Autoführerschein nach neuer Einteilung.
Mopedführerschein reicht trotz kleinem Nummernschild leider nicht.
Ist nicht ganz einzusehen, dass es so ist, aber leider ist es so. Und leider weiss das auch kaum jemand, nicht mal die Polizisten, die evtl. kontrollieren. Trotzdem würde ich es nicht riskieren, Jugendliche ab 16 mit nicht ausreichendem Führerschein fahren zu lassen.

Gruss, Roland Reichel, bsm
 
H

Henk

Guest
Hallo,

das CityEl hat nun eine Zulassung mit einem kleinen Mofakennzeichen bekommen :) .
Allerdings für 10,20 Euro. (Vorher 135,- Euro) :cheers:

Gruß Henk
 
R

Ralf Albert

Guest
Hallo Henk,
herzlichen Glückwunsch. Wahrscheinlich sind die die Würfel in der Zulassungsstelle diesmal anders gefallen. Wenn die einen Einser-Pasch gewürfelt hätten, hättest du nur 2 Euro bezahlt (plus 6 Euro Würfelgebühr)! :cool:

Ralf
D"EL"ORIAN
 
W

Wolfgang Klievering

Guest
Glückwunsch, besonders wenn Du der Henk aus Mesum sein solltest.
Sonntagvormittag ( 11:00 ) ist wahrscheinlich wieder EL Stammtisch in Saerbeck. Kommst du so weit? Nachladen geht vor Ort.
Gruß Wolfgang, Rheine
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren