Das Elektroauto Forum - Alles zum Thema Elektromobilität ?

Modellvorstellung: Polestar 3

Responsive Image

Kommt der Polestar 3 für euch in Frage?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    3

michael_emobilitaetblog

Emobilitaetblog
27.05.2013
1.083
55
Hamburg
emobilitaetblog.de
Liebes Elektroauto-Forum,
ich habe mir für euch wieder ein neues Elektroauto vorgeknöpft und für die Leser meins Blogs analysiert. Ich freue mich, mit euch in eine Diskussion zum Polestar einzusteigen!

Vollständiger Artikel: https://emobilitaetblog.de/polestar-3/
Link zum Fahrzeug: https://elektroauto-forum.de/s/polestar-3/




Motorisierungen / Varianten:
  • Long Range Dual Motor
  • Long Range Dual Motor Performance
PS:
  • Long Range Dual Motor: 489 PS
  • Long Range Dual Motor Performance: 517 PS
Reichweite:
  • Long Range Dual Motor: bis zu 610 km (nach WLTP)
  • Long Range Dual Motor Performance: bis zu 560 km (nach WLTP)
Batteriekapazität:
  • 111 kWh
Ladedauer:
  • Schnellladen (DC): ca. 30 Minuten für 10-80% Ladung
  • Normales Laden (AC): ca. 11 Stunden für 0-100% Ladung
Beschleunigung:
  • Long Range Dual Motor: 5,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h
  • Long Range Dual Motor Performance: 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h
Antriebssystem:
  • Allradantrieb
Durchschnittlicher Stromverbrauch in kWh/100 km:
  • 20,2 - 23,0 kWh/100 km
Gewicht:
  • ca. 2584 kg
Ladeinfrastruktur:
  • Unterstützung für AC, DC, CCS




Details zum Polestar 3
Der Polestar 3, seit Ende 2023 auf dem Markt, ist ein Elektro-SUV und zeichnet sich durch sein minimalistisches skandinavisches Design und fortschrittliche Technologie aus. Das Außendesign ist modern und aerodynamisch, mit einer niedrigen Dachlinie und einem einzigartigen Frontspoiler zur Verbesserung der Effizienz. Der Polestar 3 kombiniert schlichte Eleganz mit technischer Raffinesse und wirkt dadurch weniger aufdringlich als einige seiner Konkurrenten.

Unter der Motorhaube bietet der Polestar 3 zwei Varianten: ein reguläres Allradmodell und eine Performance-Version. Beide Modelle nutzen eine 111 kWh Batterie, die im Standardmodell eine Reichweite von bis zu 625 Kilometern ermöglicht, während die Performance-Version etwa 561 Kilometer erreicht. Das Performance-Modell bietet zudem 510 PS und beschleunigt in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Eine DC-Schnellladefunktion ermöglicht eine Aufladung von 10-80% in etwa 30 Minuten unter optimalen Bedingungen.

Das Interieur des Polestar 3 ist geräumig und luxuriös, mit hochwertigen Materialien und großzügigem Beinraum im Fond. Ein Panorama-Glasdach sorgt für ein helles und luftiges Raumgefühl. Das Infotainmentsystem basiert auf einem 14,5 Zoll großen Touchscreen mit dem Android Automotive Betriebssystem von Google, das scharfe Grafiken und eine intuitive Bedienung bietet. Allerdings wünschen sich einige Nutzer mehr physische Bedienelemente anstelle der vorwiegend touchscreenbasierten Steuerung.

Fahrtechnisch bietet der Polestar 3 ein ausgewogenes und komfortables Fahrerlebnis. Ein zweikuppliges Differential verbessert das Handling und die Agilität, insbesondere in Kurven. Das Performance-Modell bietet eine dynamischere Fahrt, kann aber im Vergleich zum Standardmodell steifer wirken, das für seinen Komfort bekannt ist.

Vergleichbare Elektro-SUVs in derselben Kategorie sind der BMW iX, Audi e-tron und Tesla Model X.

Nutzer und Kritiker schätzen den Polestar 3 für seinen durchdachten Ansatz in Design und Nachhaltigkeit, einschließlich der Verwendung recycelter Materialien und einem Fokus auf die Reduzierung der Umweltbelastung (wie sich hier nachlesen lässt: https://www.polestar.com/de/polestar-3/sustainability/#:~:text=Der Polestar 3 lässt sich,Herstellung neuer Bauteile entstanden wären.).

Habt ihr Erfahrungen mit dem Polestar 3 gemacht oder besitzt sogar einen?

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ColinK

Neues Mitglied
25.05.2024
11
Hi Michael,

wirklich toller Bericht über den Polestar 3! Optisch, ein super schönes Auto wie ich finde. Da ich ihn noch nicht probegefahren bin, kann ich zum Fahrgefühl nichts wirklich sagen...Für meinen Geldbeutel ist der Polestar 3 allerdings aktuell etwas zu teuer...
 

IO

Administrator
18.06.2018
89
München
Hat jemand im Forum einen Polestar 3?
Ich habe das Modell tatsächlich in Erwägung gezogen, aber kenne tatsächlich niemanden, der mir aus erster Hand vom Fahralltag berichten kann.