Memory-Effekt bei NC


03.05.2006
91
1
#1
Da ich nach 11 Monaten mal wieder "Service" bei meinen NC-Einzelzellen vom Schrott machen mußte, hat mich die Neugier gepackt:
Wie machen denn das die Leute mit "richtigen" NC-Batterien. Da man da ja nicht an die einzelnen Pole zu kommen scheint, kann man die Zellen ja auch nicht einzeln kurzschließen, was beim restlosen Entladen zum Umpolen der schwächsten Zellen führen würde.
Meine Erfahrung ist, daß ich nach so einer "Auffrischung", bei der die Batterie 24 Stunden kurzgeschlossen stehenbleibt, wieder problemlos die volle Reichweite kriege.
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge