Megapulser bei Auto Motor Sport TV


B

Björn

Guest
#1
Hallo,

der Beitrag bei Auto Motor Sport TV hat über den bekannten Megapulser zwar ausführlich erläutert, dass er bei neuen Batterien eingesetzt werden sollte, aber was für mich Interresant sein würde, ob man bei bereits defekten Batterien was machen kann.

Wie kann man den eine Batterie retten, die 0V dauf hat (Kurzschluß der Platten) (Blei-Säure)
Umkippen und Anodenschlam rausrüteln? oder ist endgültig Schluß?

Gruß Björn
 

Claus

Neues Mitglied
11.11.2015
0
0
#3
Hallo,

bei Plattenkurzschluss oder Bleischlamablagerungen oder Auflösung der aktiv Platten nützten Pulser gar nichts. Hier hilft nur der Austausch der Batterie.

Pulser können nur Sulfationen von den Platten lösen und die Kapazität erhöhen, sonst nichts. Dies wird oft missverstanden, nach dem Motto "Wunderkasten für alle Batterieprobleme".

MfG
Claus
 

Anmelden

Neue Themen