MEGA-E: Allego & Fortum bauen 322 HPC-Standorte auf - Elektroauto Forum

MEGA-E: Allego & Fortum bauen 322 HPC-Standorte auf

Responsive Image

Solarstrom

Aktives Mitglied
18.08.2009
774
Allego und Fortum Charge & Drive stellen ihr paneuropäisches Projekt MEGA-E vor. Es sieht den Aufbau von 322 ultraschnellen HPC-Standorten und 27 sogenannten E-Lade-Hubs vor. In Summe entstehen bis zu 1.300 Ladepunkte.

Die interoperable Ladeinfrastruktur in Metropolregionen und entlang von Autobahnen soll bis zum Jahr 2025 das lückenlose Schnellladen in mehr als 20 europäischen Ländern ermöglichen. „Die Idee der E-Lade-Hubs hat ihren Nutzen und Charme darin, mehrere Ladelösungen zu kombinieren, um unterschiedliche Anforderungen und Ladegeschwindigkeiten zu bedienen“, sagt Rami Syväri, VP Fortum Charge & Drive. Das MEGA-E-Ladesystem werde „ein wichtiger Meilenstein für alle Elektroauto-Fahrer und Pendler in Europa“ sein, so Syväri.

Die Ladepunkte entstehen in Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Lettland, Litauen, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Schweden und Großbritannien. Die Arbeitsteilung der Partner klingt nachvollziehbar: Allego baut das Ladenetzwerk in Mitteleuropa auf, Fortum setzt das Projekt in Skandinavien um. ....

http://www.electrive.net/2018/01/22/mega-e-allego-fortum-bauen-322-hpc-ladestationen-auf/
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge