Lithium Ionen Bestellung

  • Themenstarter Jörg Stöckmann
  • Beginndatum

J

Jörg Stöckmann

Guest
#1
Hallo Miteinander,
ich spiele mit dem Gedanken aus China diese Thunder Sky Lithium Ionen Batterie Packs zu bestellen.
Preise zur Zeit für ein 24 V 200 Ah , Set mit 7 Cellen integriertem Lader und Managementsystem 1750 USD + 16 % Einfuhrmehrwertsteuer + Transport.

Ich weiss dass schon jemand aus diesem Forum welche bestellt hat, aber nicht genau welche Sorte aus dem Angebot der Chinesen. Vielleicht einmal ein Mail an mich.
Ich würde eine Sammelbestellung organisieren, wenn genug Intessenten zusammenkommen.
Interesse ?
Joerg
 

John

Neues Mitglied
14.04.2006
42
0
#2
Hallo

Ich würde evtl. auch einen Akkupack mitbestellen
aber aber eher sowas die richtung mit 24V 80A
Danke

MFG
 
P

Peter Suter

Guest
#3
Lieber Jörg

Wir spielen schon lange mit dem Gedanken. Wir, das ist eine Firma für Seniorenfahrzeuge in der Schweiz.

Nun zu deiner Frage:
Ist es möglich, dass du die 90 Ah ( TS-LP90A ) oder 100 Ah ( TS-LP 8581 A ) Version der Li-Ion Quelle gemeint hast?
Dies wäre vom Preis her plausibel.

Die 200 Ah-Quelle ( TS-LP 9393 A ) kostet nach meinen Informationen im Grosshandel USD 388 das Stück, was zu einem Systempreis von USD 2700 führt, ohne Ladegerät und Management.

Ich habe von Steen Jensen ( Konstrukteur City-el DK ) erfahren, dass die Ausfallquote bei ca.20 % der gelieferten Menge liegen kann. Er macht zur Zeit ausgedehnte Tests mit besagter Quelle.

Bitte gib Bescheid, wenn du an einem Gedankenaustausch interessiert bist.
petersuter@freesurf.ch

Have fun, take care
Peter
 

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.067
0
#4
Hallo Jörg,

ich hatte mir 12 von den 100Ah-Typen bestellt, dank Sammelbestellung über England war der Preis mit 1€/Ah (+Transport England->Deutschland) sehr günstig.

Die Zellen scheinen erstmal OK zu sein (alle ziemlich genau 3.6V), zu näheren Tests bin ich noch nicht gekommen. Nach Erfahrungen von anderen ist es wichtig, genau den Herstellerangaben zu folgen und die ersten Initialisierungsladungen mit C3, also bei mir 33A, zu machen und da fehlt mir noch das passende Netz-/Ladegerät.
Batteriemanagementsystem basierend auf dem Dallas 1-Wire-Bus ist in Entwicklung, näheres dazu kann ich aber erst sagen wenn ich funktionsfähige Prototypen fertig habe.

Hast Du weitere Infos zu dem Set mit integriertem Lader/Management?
Auf den ThunderSky-Webseiten habe ich nichts gefunden.

Gruß Jens
 
J

Jörg Stöckmann

Guest
#5
Hallo Miteinander,
wie ich dem Forum entnehmen kann, gibt es da ein paar Unstimmigkeiten , was man da aus China bekommen kann.

Unter dem Link: http://www.thunder-sky.com/Cpjs_next3(En).htm gibt es mehr beschreibungen.
Ich konnte diesen auch über deren Navigation nicht finden.
Ich bin sehr an den LP2228V oder LP 1313V intesssiert. Das eine 200AH 24V 42 kg und das andere 100 AH 23 kg. Beide mit Equip Charger. Ich habe nachgefragt was damit gemeint sei und erhielt folgende Antwort "This battery packs LP2228V(200Ah, 24V) have installed one matching charger(is also Equip Charger)which can protect balancedly the cells when charging preventing from overcharging. It is convenient that you can use it directly."
Ich hatte auch danach gefragt ob ich mit 220 V/50Hz direkt laden kann. Auch eine Reihenschaltung mehrerer Packs sei möglich.

An Peter Suter ich bin sehr an einem Austausch interessiet. Dito Jens meldet euch doch am besten direkt bei mir. Ich brauche für meinen Karmann Ghia 144 Volt und da geht ein Batteriesatz ins Geld.
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge