LEIDIGES Thema AUßENSPIEGEL

V

Voeltz

Guest
Hallo Leute Mich nervten die zu kleinen und nicht verstellbaren Außenspiegel!!Habe heute in 20 Minuten Neu Montiert!!! 300% mehr Sicht und Fläche ca HI HI !
Spiegel sind von älterem Ford Escort von innen verstellbar!!! Die Spitzen oben und unten abschneiden vom Schwarzen danach Gummi auch zuschneiden, 3 Löcher bohren am EL und rein damit die Gummiabdichtung paßt genau in das Loch beim EL. Die 3 langen Stege am Spiegel abschneiden muß alles plan sein ! Das Ergebnis ist berauschend.!!! Jetzt habe ich L+R tolle Sicht ,sind auch anders gewölbt!SEHR ZU EMPFEHLEN!!!! Gruß Herby
 

Jürgen Gott

Neues Mitglied
10.11.2008
1
Hallo Herby,
an der Sicht haperts wirklich.Hast du die Löcher im Plexiglas? Ich habe auch andere Spiegel, getraue mich aber nicht sie zu montieren, aus Angst dass jemand hängenbleibt und den Kunststoff beschädigt.Bei den originalen schlupft halt einfach der Gummi heraus. Das geht dann mit einer Schnur fix wieder rein(aber nervt, das stimmt).Kann man in den Glasfenstern ein Loch für die Spiegel schneiden lassen?

Gruß Jürgen
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.691
Filderstadt
www.elweb.info
Hallo,
Löcher schneiden geht sehr vorsichtig. Ich habe eine Löchsäge mit einem Akkuschrauber genommen. Die Rutschkupplung auf sehr kleine Kraft stellen und dann vorsichtig los. Die Masschine darf nicht "reißen" d.h. mit ganz wenig Kraft bohren/sägen.
Die neuen Els haben verstellbare Außenspiegel, wie sie Ähnlich beim FIAT verbaut werden, die lassen sich bestimmt als Ersatzteil beschaffen.

Grüße
Ralf
 

claus-broja

Neues Mitglied
01.01.1970
0
Hallo,

die "neuen" innen verstellbare Aussenspiegel für das City-EL sind vom Fiat UNO.
Diese Spiegel sind einklappbar (Haube reist nicht)

Diese gibt es auch zum Nachrüsten. CityCom bietet dazu passende Adapterscheiben aus schwarzen PVC an damit der Winkel stimmt. Diese sind allerdings sehr teuer da es Drehteile sind. Wer sich selbst was basteln kann kommt billiger weg.

Um Löcher in die Haube zu bekommen bohrt man zuerst mit einem kleinen Bohrer vorsichtig vor. Dann nehme ich einen Schälaufbohrer oder Fräser zum aufbohren.

Keine Löcher in die Haube bohren wenn es sehr kalt ist. Dann ist die Gefahr groß das die Haube kaputt geht. Dies ist besonders bei sehr alten Hauben der Fall wo schon der Weichmacher sich verabschiedet hat.

Folgende Teile werden für eine Nachrüstung der von innen verstellbaren Aussenspiegel benötigt: (je 1 Stück)

Best-Nr. Pos Artikel Preis in EURO
(246003) 080-Spiegel (links), innenverstellbar 34,50
(070601) 080-Zubehoer Spiegel-Aussenring 12,50
(070602) 080-Zubehoer Spiegel-Buchse 5,60
(070600) 080-Zubehoer Spiegel-Innenring 13,90

Best-Nr. Pos Artikel Preis in EURO
(246004) 080-Spiegel (rechts), innenverstellbar 35,60
(070601) 080-Zubehoer Spiegel-Aussenring 12,50
(070602) 080-Zubehoer Spiegel-Buchse 5,60
(070600) 080-Zubehoer Spiegel-Innenring 13,90

Grüße
Claus
 
Z

Zeiter Bernhard

Guest
Halo Claus

Auch ich wünsche mir eine bessere Sicht nach hinten. Sind die Spiegel nach deinem Vorschlag auch für ältere Fahrzeuge brauchbar. Muss evt. etwas an der Haube angepasst werden.

Gruss Bernhard
 
C

Claus Broja

Guest
Auch alte Fahrzeuge sind umzurüsten.
Die Haube muß angepasst werden.

Grüße
Claus
 

Harald Schwieger

Neues Mitglied
07.07.2006
19
Hallo Leute,
an meinem Cabrio sind vermutlich original ovale Rückspiegel (von innen verstellbar) dran. Mit denen komme ich ganz gut zurecht. Leider vibrieren sie ein wenig. Größer brauch ich sie nicht, sonst sehe ich nur die lange Schlange hinter mir :D :D

Gruß Harald
 
E

Eckart Seidel

Guest
Auch ich habe mir bereits vor 6 Jahren von einem Autoverwerter von innenverstellbare Spiegel des Fiat UNO geholt. Ging prima zum Einbauen (ohne Bohren). Adapter habe ich mir selbst aus Kunststoffrohr gebastelt.
Kann ich nur empfehlen, ist auch sehr preisgünstig.
 
J

Jürgen Fleischmann

Guest
Hallo,

ich hatte an meinem El Außenspiegel von einem Ford Sierra elektrisch verstellbar.
Das funktionierte sehr gut und war einfach durch 3 kleine Löcher zu montieren.

Die Sicht war um ein vielfaches besser und durch die Möglichkeit diese zu heizen
im Winter auch sehr angenehm.

Gruß

Jürgen
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge