Leaf VISIA - PDC und 1phasiges Laden


Stromschlag

Neues Mitglied
12.12.2020
1
Hallo zusammen,

ich habe mich jetzt auf 2 Exeperimente eingelassen. Das erste Mal E-Auto und das erste Mal Leasing. Dank ADAC und BAFA zahle ich jetzt 95€ / Monat bei 36 Monaten mit je 10.000km Laufleistung. Der Leaf wird unseren Corsa als Zweitwagen ablösen. Eine 11 kW Wallbox wird auch "demnächst" installiert.
Da kommt auch schon die erste Frage. Kann der Visia wirklich nur mit 3,7 kW einphasig laden?

Die andere Frage dreht sich im das PDC. Der Händler meinte, es wäre immer Serie (also nur das piepsen). Stimmt das? Es ist ja auch nur das normale Radio verbaut.

Ich bin gespannt, was da auf mich zu kommt. Die Probefahrt war natürlich in einem TEKNA Modell. Aber auch ab Werk ist der Leaf ja schon sehr gut ausgestattet, finde ich.

LG
 

wchriss

Aktives Mitglied
30.12.2010
1.380
54
Egweil
Ja der Leaf "Visia" kann nur einphasig mit 3,6kw AC Laden. Hat aber auch Chademo DC-Schnellademöglichkeit. Ich sehe da kein Problem. Mein E-NV200 kann auch nur 3,6 kw AC-Laden, das reicht im täglichen Betrieb vollkommen. Auf längere Strecke lädst du eh über Chademo.
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!