Lastmanagement nötig bei 2 WBs an einem Kabel


blacksun

Neues Mitglied
18.05.2021
4
Hallo,

ich plane in meine Doppelgarage auf jeder Seite je eine WB zu installieren.

In meiner Garage ist eine Kraftstromsteckdose vorhanden. Von dort führt ein 6-Quadrat-Kabel zu einem Zwischensicherungskasten im Wohnhaus mit einer 25-Ampere-Sicherung.
An das Kabel der Kraftstromsteckdose sollen die beiden WBs dann angeschlossen werden.

Nachdem mein Stamm-Elektriker da war und sich das angeschaut hat, habe ich noch mit einer anderen Firma gesprochen die ebenfalls WBs bei Privatkunden einbaut.
Die beiden WBs sollen im Rahmen der KfW-Föderung beschafft werden, sprich die WBs sind gedrosselt auf 11KWh
Die zweite Firma meint dass ich bei 2 WBs zwingend ein Lastmanagement benötige.

Stimmt das?
Wenn ja, kann ich die Zusatzkosten für so ein Lastmanagement auch dadurch vermeiden dass ich die WBs einfach noch weiter als die 11kWh drosseln lasse? Gibt es dann dennoch die 900 Euro Förderung oder muss zwingend 11kWh aus der WB kommen um das Geld zu bekommen?

Die besagte Firma verbaut nur WB von 4 Herstellern:
ABL, Heidelberger, PC Electric (PCE) und Mennekes
Mennekes verbaue man nur wenn der Kunde dies unbegingt möchte da extrem teuer. Von ABL rät man mir ab da deren Lastmanagement extrem aufwendig sei da die Sensoren am Hausanaschluss angebracht werden müssten und dann ein Kabel von den Sensoren zu den beiden WBs geführt werden müsse was baulich ohne großen Aufwand so fast nie machbar wäre.

Könnt ihr das so bestätigen?

Vielen Dank schonmal.
 
Zuletzt bearbeitet:

wollibri

Neues Mitglied
02.09.2016
25
62
Hallo,
rein physikalisch würde die 6mm²-Verkabelung bei geänderter Absicherung auf 32A je Phase ausreichen, um 2*11kW (je 3*16A) WBs ohne Lastmanagement anzuschließen. Die Schieflage im Dreileiternetz darf maximal 4,6(?)kW betragen - dies kann vorkommen, wenn das angeschlossene Fahrzeug mit weniger als 3 Polen des Mennekes Typ2-Steckers lädt (z.B. mein citigo e mit 2*3,6kW Onboard-Lader). Ich hab meine Wallbox vor der Festlegung der Gesetzestexte installiert.
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!