Kurze Smarte Zeit

Dezi

Neues Mitglied
17.03.2021
2
Meine smarte Zeit ist zu Ende
Dezi Profile


read Mi 17. Mär 2021, 19:20
Hallo Smart Freunde

Erstmal kurz vorstellen:
Ich bin Micha, 55 Jahre alt, aus der Nähe von Böblingen und fahre einen 451 bj 2012 seit November 2019. Er hat jetzt 40000 Km. Fuhr täglich 36 Km zur Arbeit mit dem Kleinen.
Nun meine Story:
Mitte Februar wollte er nach dem üblichen Laden nicht losfahren. An die genaue Fehlermeldung kann ich mich nicht mehr erinnern, aber mir war klar Batterie leer. Hab mir nichts dabei gedacht, vielleicht nicht richtig eingesteckt, oder sonst was. Am nächsten Tag war aber auch kein Aufladen der Batterie möglich. Also abschleppen zum Smarthändler. Der diagnostizierte dann auch, dass die HV Batterie defekt ist und nach Rücksprache mit Smart getauscht wird. Zeitlicher Rahmen ca 2 bis 3 Wochen.
Dann kam die Nachricht, Batterie ist drin, aber der HV Kabelsatz muss getauscht werden. Preis: 3300 Euro! Keine Kulanzmöglichkeit oder ähnliches. Auch nicht über Service-Hotline.
Nach längerem Überlegen habe ich der Reparatur zugestimmt. Heute kam erneut ein Anruf: ein Steuergerät ist defekt, weitere 3300 sind fällig. Das werde ich auf jeden Fall nicht machen lassen. Somit werde ich den Smart mit einer neuen Batterie in meine Garage stellen und dann mal sehen. Was meint ihr dazu?
Hat jemand einen Vorschlag? Will ihn jemand haben?
Jedenfalls heißt das für mich: Smart nie wieder. Euch wünsche jedenfalls viel Spaß mit dem Elektriker.
Viele Grüße
Micha

Edit: Navigation aus GoingElectric gelöscht.
Ralf
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
1.332
Heidenrod
Hi,

versuche mal @MineCooky zu erreichen. Der hat wohl Verbindungen zu Leuten, die ein paar alte Smarts rumstehen haben und sich intensiv damit befassen (auch reparaturtechnisch). Da bekommste sicher für kleines Geld einen passenden Kabelsatz und Steuergeräte.

Und: Wechsel unbedingt die Werkstatt! Und lass dir den alten Kabelsatz geben! Das klingt nämlich ganz so, als wäre der Kabelsatz nicht die Ursache und ohne Grund getauscht worden. Die 3300 würde ich mir dann zurückholen und von einem Teil die nun anstehende Reparatur zahlen. Immerhin haste schonmal nen neuen Tauschakku, also wird der Smart in der Hinsicht noch lange halten.

Kontaktmöglichkeit:


Viel Erfolg - ich hab auch nen ED3 (mit über 100000 km und bin sensationell zufrieden)

Gruß,

Werner
 

MineCooky

Moderator
Teammitglied
Das wäre jetzt auch mein Vorschlag gewesen, ja. Mach mir mal eine Nachricht über das oben verlinkte Kontaktformular. Pack bitte direkt die Fehlerdiagnose vom Händler dazu.

Dann gucken wir mal, was für ein Steuergerät das sein soll.

Mich stutzt schon, dass sie den Kabelbaum tauschen sollten. Keine Ahnung was mit dem sein soll, der geht eigentlich nie kaputt.
 

Dezi

Neues Mitglied
17.03.2021
2
Danke für eure Antworten. Ich habe mittlerweile Kontakt zu einer anderen Werkstatt aufgenommen. Das Auto wird abgeholt und dann sehen wir weiter. Der alte Kabelbaum ist wieder drin. Ich halte euch auf dem Laufenden.
Gruß Micha
 
  • Like
Wertungen: wolfgang dwuzet

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
1.332
Heidenrod
Hi,

also, wenn ich in eine Werkstatt außer der von meinem Nachbarn gehe (und vor allem wenn es um so Preise geht), bekommen die von mir die Auflage die ausgetauschten Teile im Auto zu hinterlegen. Das wirkt Wunder ;-)

Gruß,

Werner
 
  • Like
Wertungen: Ralf Wagner

Horst Hobbie

Bekanntes Mitglied
30.05.2010
2.600
56
26452 Sande, Breslauer Str.23
oh. das hat wohl einer der Lehrlinge weggeschmissen , sorry....

da konnte meine Nichte für knapp 200 Euro das dann wieder besorgen....

ich hätte mir das auch nicht gefallen lassen....
aber es bleibt schwierig für ungeübte mit genügend Marie in der Täsch,
und ich habe nur eine Werkstatt der ich vertraue.... ( meine eigene :)

nein, da gibt es noch eine, aber geht bald in Rente :-( , huch und ich lol
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge