KOKAM-LIPO-Akkus

  • Themenstarter Eginhard Vornberger
  • Datum Start

E

Eginhard Vornberger

Guest
Hallo Community,
Kennt jemand Bezugsquellen für die hochkapizativen LiPo-Akkus von Kokam? Die Akkus bis 2 Ah gibt es offenbar an jeder Ecke im Modellbauladen. Aber für die Kokam-Akkus mit bis zu 100Ah sieht es mau aus.
 
K

Klaus

Guest
Hallo,

unter folgender Adresse gibt es interessante LiPo-Akkus aus Israel:

http://battery-depot.co.il/Pivots/index.php

Gruß
Klaus aus dem Sauerland
 

Emil

Bekanntes Mitglied
04.04.2006
2.380
Hallo,

man kann diese Akkus direkt bei Kokam in Korea beziehen. Du kannst dazu eine Anfrage an Joy Ahn joyahn@kokam.com senden.

Ich warne Dich aber schon gleich vor. Die Akkus sind noch sehr teuer. Der Preis bei Stückzahlen bis 100 Stück beträgt U$1.4/Wh. D.h. ein 100 Ah Akku kostet 3,7 V * 100 Ah * U$1,4/Wh = U$518. Hinzu kommen noch Kosten für die Konfektionierung z.B. Serienschaltung für höhere Spannungen von U$20/Zelle und je nach Höhe des maximalen Lade-/Entladestroms Kosten für eine Schutzbeschaltung.

Gruß,
Emil
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!