Kohlen für EVT-Motor

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.069
Hallo,

leider hat mein EVT-Motor beim "Wochenende des Jahres" an einer längeren 10%-Steigung den Geist aufgegeben :-(.
Ich vermute mal, das Problem ist der reichlich vorhandene Abrieb, der durch die starke Hitze die Kohlen festgebacken hat.
Immerhin hat der Motor schon über 15.000km drauf - vielleicht hätte ich ihn doch längst mal ausblasen sollen :rolleyes: .

Nachdem ich ihn jetzt sowieso auseinanderbauen muß, will ich ggf. die Kohlen gleich tauschen falls sie schon relativ abgenutzt sein sollten.

Aus US-Foren weiß ich dass sich Leute da Ersatzkohlen besorgt haben obwohl EVT ja keine anbietet, aber hierzulande habe ich bisher noch nichts dazu gefunden (oder überlesen?).

Also, hat jemand eine Quelle für EVT-Ersatzkohlen?
Irgendwo im Elweb wurde auch mal eine Firma genannt die Kohlen nach Muster anfertigt, aber auch die finde ich gerade nicht mehr :confused:.

Gruß Jens
 

martinschuetz

Neues Mitglied
24.05.2010
9
Hallo Jens,

mir ist gestern nach 7500km das gleiche passiert.
Jetzt bin ich auch am überlegen was ich mache, ob komplett auf bürstenlos umrüsten oder einen Austauschmotor einbauen. Wenn man an Kohlen ran kommt wäre das natürlich noch besser. Vielleicht finden wir ja zusammen einen Weg.

Gruß Martin
 
03.04.2006
35
Guten Morgen

ja es gibt ein guter Lieferant für Nachfertigungen der Kohlen in der Schweiz. Ich habe diesen Service auch schon benutzt.
Adresse

Casram SA
via Cantonale
6805 Mezzovico
Schweiz
Tel 0041 (0)91 611 21 10
FAx 0041 (0)91 606 14 82


Gruss V. Sterba
 

rndufe

Neues Mitglied
12.09.2003
23
Hallo Jens
eine Firma in D ist zb . Schmidthammer Elektrokohle in Schwabach.
Die Kontaktdaten findest du unter www.schmidthammer.com.
Nach Muster fertigen die die Kohlen nach. Ich habe seit jetzt über 12000
km solche Kohlen in meinem Puli und so wie die jetzt noch aussehen
halten die noch weitere 20000.
grüße
Roman
 

Bernd Rische

Mitglied
18.12.2003
225
Hallöchen Jens,

wenn du welche herstellen läßt, würde ich gerne einen Satz mitbestellen.
Auch wenn ich für deinen Ausfall verantwortlich bin.
Ich hätte wohl nicht am Abend vorher dich in Reichweite deines Rollers fragen sollen,
ob du deinen Motor schon gereinigt hast :rolleyes:

 

Markus Sch.

Mitglied
29.09.2006
137
Sagt mal, gibt es EVT noch in Deutschland?

Wann ja, müsste man dort nicht auch die Kohlen als Ersatzteil bekommen?

Verzeiht. Ich selbst hatte mal versucht anzurufen, doch ausser einem Anrufbeantworter war da nichts.

Markus
 

Bernd Rische

Mitglied
18.12.2003
225
Hallöchen,

ja es gibt EVT in Deutschland und wie Roland geschrieben hat vertreten eben durch Dieter Volkert.
Er ist nur wie bereits an anderen Stellen geschrieben, oftmals schwer erreichbar.

Aber wie bereits Jens geschrieben hat, gibt es von EVT die Kohlen nicht einzeln. :(
Deswegen der Versuch die auf anderen wegen zu bekommen ....
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
3.550
91365 Reifenberg
Hallo Bernie,
hatte ich befürchtet, dass die aus Taiwan keine Kohlen als Ersatzteile liefern. Schade, aber dann müssen wir doch mal bei Jaromir in Tschechien anfragen. Er hatte die Kohlen für meinen AX besorgt, vielleicht macht die Fabrik (in Tschechien) ja auch Kohlen, die in den EVT Roller passen.

Ist aber nicht mein Ding, d.h. ich fahre keinen EVT, und habe im Moment auch zu viel anderes um die Ohren, um mich darum kümmern zu können.

Der Trend geht sowieso zu bürstenlosen Motoren.

Gruss, Roland
 

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.069
... denn es sind nicht nur 4 der 8 Kohlen und der Kollektor ziemlich verschmort, sondern auch Teile der Wicklung :mad: .
Da helfen auch keine neuen Kohlen mehr, sondern nur noch mehr Kohle für einen neuen Motor.

Die Kohlen selbst sind nicht rechteckig, sondern trapezförmig(!) und laufen ohne zusätzliche Metallführung im Hartpapierkorpus.
Da die Bohrungen für die Zuleitungen so eng sind dass gerade mal der isolierte Draht durchpaßt, kann man bei der Montage neuer Kohlen den Kabelschuh zum Anschluß an die Verteilerschiene erst aufcrimpen, nachdem man die Kohle eingebaut hat.
Offenbar hat EVT diesen Motor wirklich als "Einwegartikel" konzipiert :sneg::-(.

Nächste Woche kann ich noch ein paar Fotos einstellen.

Gruß Jens
 

Markus Sch.

Mitglied
29.09.2006
137
[quote Mühlen-Kiste]Hallo

Kohlen für den EVT würde ich auch einen Satz nehmen.

Motor kostet um die 400¤

Michael[/quote]

Mensch Jens, vielleicht wäre es das Beste wirklich den Motor gegen den neuen
bürstenlosen auszutauschen.

Passt der so ohnen weiteres?

Und wenn der bürstenlos ist müsste der doch viel länger halten, oder?


 

Mühlen-Kiste

Aktives Mitglied
01.07.2007
572
Hallo Markus

Bei uns ist ja noch alles i.o.
Ist halt jetzt nach so viel km fällig.
Wenn bei Dir schon das Kupfer die OLA-Welle macht ist das sicher ein Aspeckt.

Ich habe noch mal nachgesehen!
Preis von 2007 für einen Motor mit Felge 615¤, ohne schätze ich ca.500¤, ob Bürsten los stand nicht dabei.


Michael
 

Anmelden

Neueste Beiträge