kewet2 Bedienungsanleitung

  • Themenstarter sönke voss
  • Beginndatum
S

sönke voss

Guest
#1
Hallo, versehentlich habe ich meine Anfrage zunächst ins falsche Forum unter Veranstaltungen gesetzt. Gibt es eine Bedienungsanleitung für den Kewet 2? Was bedeutet der Schalter Batteriemanagement Überbrückung ein/aus? Befindet sich bei meinem rechts neben dem Lenkrad unterhalb des Amaturenbretts.
Gruß Sönke
 
G

Gunther Diehl

Guest
#2
Hallo Sönke,

ich habe auch einen Kewet2. Bei mir sitzt rechts unten nur der Notausknopf. In der Anleitung steht von einem solchen Schalter auch nichts.
Woher hast Du die Bezeichnung?

Gruß
Gunther
 
S

Sönke Voss

Guest
#3
Hallo, neben dem Schalter befindet sich ein Aufkleber. Das ganze sieht eigentlich proffessionell aus. Ob wirklich eine Funktion damit verbunden ist, konnte ich noch nicht feststellen.
Hat Dein Kewet auch hinter dem Fahrersitz diesen Anschluß, Funktion unbekannt.
Aufschrift Hella. Eventuell für Batterieheizung?
Gruß Sönke
 
G

Gunther Diehl

Guest
#4
Hallo Sönke,

mein Kewet ist leider schon ein wenig von den Vorbesitzern verbaut worden. Hinter dem Fahrersitz habe ich kein Kabel.
Hast Du am Armaturenbrett auch den Notausschalter (neben dem Radio)?

Gruß
Gunther
 
S

sönke voss

Guest
#5
Hallo, ja der Not-Aus Schalter befindet sich bei meinem Kewet auch neben dem Radio. Hast Du eine Bedienungsanleitung? Könntest Du sie mir evt. faxen? Ich könnte Kopien des Verkaufprospektes schicken.
Gruß Sönke
 
G

Gunther Diehl

Guest
#6
Hallo Sönke,

ich habe nur eine kopierte Anleitung. Ob die gut per Fax herauskommt ist fraglich. Käme auf einen Versuch an. Wenn Du mir die Faxnummer per Mail zukommen läßt, könnten wir es noch versuchen. Allerdings verschwinde ich bald ins Wochenende und kann dann erst wieder am Montag.


Gruß
Gunther
 
G

Gunther Diehl

Guest
#7
Hallo Dirk,

kannst Du mir das PDF zumailen?

Danke
Gunther
 
D

Dirk Schanrberg

Guest
#8
Ich muß mich erstmal ran setzen und das Ding einscannen, kann Sein, das es so 20 MB groß wird, aber dann setze ich mich mit Dir direkt in Verbindung und schicke Dir eine PDF. Ich müsste auch noch einen kompletten Schaltplan als PDF haben.

Mal sehen, wann ich mal einen Abend dafür Zeit habe.

Gruß Dirk
 
G

Gunther Diehl

Guest
#9
Hallo Dirk,

es eilt nicht. Evtl. ist es die selbe Anleitung die ich auch habe. Meine Anleitung hat folgenden Inhalt
1. Garantie
2. Illustration 1: Wageninnenraum
3. Illustration 2: Instrumente und Armaturenbrett
4. Unter der Fronthaube
5. Laden, Fahren, Heben, Schleppen
6. Inspektion und Wagenpflege
7. Technische Daten
8. Typbezeichnung
9. Kundendienst - KD-Kontrollabschnitte

Wenn es die gleiche Anleitung ist, brauche ich sie eigentlich nicht - dann brauchst Du Dir das Geschäft nicht machen.

Gruß
Gunther
 
W

Willi

Guest
#10
Halle Kewet 2 Fans !
Ich hatte Moll Batterien und 180 Ah. 5 Std.( Reichw. 65 km)
In 4 Jahren bin ich damit 14000 km gefahren und und hatte
dann immer noch 35 km Reichweite.Zu Zeit fahre ich Panzerblatten batterien von Hoppecke ( 170 AH 5 std.). Spannungslage niederer und weniger Reichweite (ca 50 km)
Sollen angeblich noch mehr lebensdauer haben !
Vermisse aber die Moll Batterien doch etwas.
Hätte damal gerne NC Akkus eingbaut , kannt aber leider kein
entsprechendes Produkt.

Was waren das für NC Akkus?

Gruß Willi