Kewet el-jet 3


Peter Höher

Neues Mitglied
14.08.2006
1
0
#1
Hallo Elektrofahrzeugfahrer!
Wir möchten folgende Veränderungen am Kewet vornehmen:
Der Drehknopf für "E N S" soll ausgetauscht werden, weil bei S kein kontakt vorliegt.
1. Welche Größe ( Widerstand, ...) gehört ursrünglich hinein?
2. Kann man bessere einbauen um die Geschwindigkeit zu erhöhen?
Außerdem soll der Kewet im Winter weiter fahren als 40 km, da 2 Personen ihn voll nutzen und 50 km brauchen.
Welche Möglichkeiten gibt es dies zu erreichen?
Ansonsten gibt es keine Probleme mit dem Kewet mehr.

Mit sonnigen Grüßen
Peter Höher
 
R

reinhold

Guest
#2
Hallo!
Für alle Kewet 3 Fahrer ein paar Tuning Tips.
Eine Spannungserhöhung auf 60V ist unproblematisch und bewirkt Wunder.
Nur das Ladegerät muss getauscht werden.
Des weiteren sollte unbedingt die Compoundierungsschaltung verbessert werden.
Bisher schaltet ein Controller, der seine Istdrehzahl vom Geber am Motorritzel erhält die Compoundierung ab 20 Km/h ab.
Deshalb funkts so stark und der Collector brennt auch noch relativ schnell ab.
Bessere eine manuelle Wiederstandsumschaltung (oder Pulsbreitensteller)
Ich habe ersteres seit über 10 000 Km im einsatz. es müssen mehrere grosse 10 Ohm 50W Wiederstände sein.
Ich kann bei Vollgas die Endgeschwindigkeit in Stufen hochstellen-60--70-80Km/h
bei 60 km/h braucht er ca 90A bei 80 km/h ca 140Ah.
Ich kann bis zu 80 km weit fahren-(mit 60km/h) Batterie 60V/160AhC5
Das Poti ist immer auf Rechtsanschlag.
Viel Spass und ein schönes neues ...
Reinhold
 

Peter Höher

Neues Mitglied
14.08.2006
1
0
#3
Wir haben bereits 48V /280Ah C5 Akkus aber der Poti lässt sich zwar auf S stellen ( ganz rechts ) gibt aber keinen Kontakt( kein Anschlußkabel an S)
Wir würden auch einen Widerstandsumschaltung einbauen, sind aber absolute Laien. Wir haben jemanden, der elektrisch/ mechanische Anlagen baut aber der braucht nähere Informationen ( Schaltbilder, Größe von Widerständen usw.)
Kann uns da weitergeholfen werden?
Danke im Voraus!
 
K

Karl-Heinz Volk

Guest
#4
Hallo,
bin neuer kewet 3 fahrer,
kann man eine beschreibung deines umbaues manuelle umschaltung
oder pusweitensteller bekommen, bin elektromechaniker und würde
gerne deine verbesserung einbauen,unkosten werden vergütet.
mfg Karl-Heinz
 

Anmelden

Neue Themen