Kewet el jet 2 Spur Einstellen.

Willi Schmidt

Neues Mitglied
09.10.2006
14
0
#1
Hallo !

Bei meinem El Jet 2 fährt sich der rechte vordere Reifen
außen sehr star einseitig ab.
Ich denke da stimmt die Spur nicht mehr.
Mein Schlosser hat mich gefragt, ob ich denn die Einstellwerte
kenne ???!!!:::YY.
Ganz klas N E I N . In der Hoffnung auf dieses Forum habe ich
gesat, daß ich die besorgen kann.

Kennt die Einestellwerte für die Spur jemand. Bitte melden.
Meine e Mail : WiMi-Schmidt@t-online.de.

Danke !!
 
R

reinhold

Guest
#2
Hallo!
Das mit der Spur einstellen hat mehrere Aspekte;
Fahrverhalten, Stromverbrauch, Reifenabrieb.
Ich habe die Spur auf null gestellt und bin damit zufrieden.
Das geht ganz einfach:
Fahrzeug auf eben Fäche stellen, Lenkung geradestellen; Deckel vorne auf; Gegenmuttern lösen und beide Wellen gegensinnig einstellen- zum messen benutze ich einen 1m Alustab und einen Meterstab.
Ich lege mich unter das Fahrzeug und messe abwechselnd hinten und vorne am Felgenhorn.
Viel Erfolg
Tschau
Reinhold
 
G

Gunther Diehl

Guest
#4
Hallo Willi,

mal anders gefragt: Wenn sich nur ein Reifen außen abfährt, kann es dann die Spur sein? Dann müsste doch die andere Seite auch schief abgefahren werde. Ist auf dieser Seite nur der Sturz falsch eingestellt?

Gunther
 

peter

Neues Mitglied
12.08.2015
0
0
#5
Ich glaub der ist von seinem Kewet überfahren worden.
Hab ihm das mit dem Sturz auch schon zu mailen versucht.
Postfach ist voll.
Peter
 
25.06.2006
253
0
#6
Hallo Reinhold

Diese Möglichkeit die Spureinstellung ist heutzutage zwar völlig verpönt, aber nichtsdestotrotz für jeden recht einfach zu bewerkstelligen. (In meiner Lehrzeit hatten wir noch so ein Gerät von Matra).
Aber die Messpunkte an der Felge müssen markiert werden und beim messen auf der anderen Seite (einmal vorm und einmal hinterm Radmittelpunkt) muss das Fahrzeug ein Stück vor bzw zurückgeschoben werden, so dass ich immer an der markierten Stelle messe.
Sonst verfälschen Abweichungen der Felge das Messergebniss. Ansonsten super einfache Messmethode.


Tschüss
Stefan