Kewet 4 Getriebe


Felix Jäger

Neues Mitglied
11.04.2006
8
0
#1
Hallo

Beim Vorführen meines Kewet wurde Ölaustritt aus dem Schlauch am Getriebe beanstandet. Wo kommt das Ende des Schlauches denn hin. Am Getriebe selber ist er ordnungsgemäss am Nippel seitlich montiert. Aber wo kommt das andere Ende hin und was ist die Funktion des Schlauches.

Grüsse aus Eglisau....

Felice
 

Reinhold Schebler

Aktives Mitglied
17.12.2005
510
0
#2
Hallo Felix!
Das ist der Ausgleichsschlauch.
Er kommt normalerweise durch einen Schlauchschelle an der höchsten Stelle des Getriebe. (Alternative mit Kabelbinder irgendwo oben befestigen)
Aber rauskommen darf da eigentich nix!
Es ist nur durch Erwärmung des Getriebe kann es einen Füllmengenunterscheid geben.
Und bevor sich innen ein Druck aufbaut und dann vieleicht noch Öl an den Simeringen austritt; soll halt da die Luft hin.
Ich habe erst am Wochende den Motor von einem 3er überholt und das Getreibe zusammen und eingebaut. (Grüsse an Christian! )
Welches Öl ist bei Dir drin?
Ich habe jetzt synthtisches ATF-Öl reingetan. (Man gönnt sich ja sonst nix..HAHA)
Tschau
Reinhold
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge