Kewet 3 Getriebe


R.M

Bekanntes Mitglied
24.12.2006
9.742
Hallo

Hab noch eins allerdings hängt da der Rotor noch dran. Material für die neue Dichtung kannst du ebenfalls haben

Gruß

Roman
 

buddhafragt

Mitglied
01.09.2017
51
Der Rotor vom Motor? Haste nicht abbekommen? ;)
Ich hatte da auch so meine liebe Not und mußte professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.
Was willst du dafür haben?

Gruß, Michael
 

buddhafragt

Mitglied
01.09.2017
51
Noch mal eine Frage:
Das Getriebe vom Kewet 2 ist bei kewet.de mit nachstehenden Werten eingetragen:
Rückwärtsgang​
1 : 3,182​
1. Gang​
1 : 3,550​
2. Gang​
1 : 1,780​
3. Gang​
1 : 1,170​
4. Gang​
1 : 1,000​
Hinterantrieb​
1 : 3,500​

Da kann doch was nicht stimmen, wenn der 3er eine Übersetzung von 1:10,4 hat, bei identischem Motor. Kann mir das jemand erklären?

Gruß, Michael
 

rock soup

Mitglied
02.11.2014
58
vieleicht ist das Gesamtübersetzung ???? Im Tabelle oben steht:

Hinterantrieb​
1 : 3,500​
 

weiss

Administrator
15.01.2004
1.968
hallo buda 🆒
nein!
1-4 + R = schaltgetriebe
hinterantrieb = hinterachsdifferential
und die beiden müssen zusammengerechnet werden um eine gesamtübersetzung zu erhalten. z.b. 1 gang x hinterachsdifferential.

nur beim tacho muss der radumfang breücksichtigt werden

euer werner ad

R-schrebfehler ausgebessert; weiss
 
Zuletzt bearbeitet:

weiss

Administrator
15.01.2004
1.968
hallo budda 🆒
JEDES differential ist eine übersetzung!
da jedes differential ein kronrad/tellerrad und einen triebling/antriebsrad mit unterschiedlichen zähnezahl hat.

euer werner ad
 

Anmelden

Neue Themen