Keine Reku mehr Saxo


Dark_hein

Neues Mitglied
22.12.2018
3
75045 Walzbachtal
Moin Freunde des gepflegten Rumstromerns,
mein Saxo hat aktuell einen Sporadische Fehler „Funktion: Bremsstrom-Zerhacker“ (so zumindest der Fehler laut Checkelec App).

Das äußert sich das er ganz normal beschleunigt / fährt aber keine, bzw. nur noch ab und zu, Rekuperation stattfindet. Die Reku startet wird aber meist direkt schon bei geringen Strömen (5-10a) abgebrochen / beendet.

Nach zu vielen Rekuperation Fehlversuchen kommt das rote Ausrufezeichen und muss durch Zündung Aus resettet werden.

Diversen Foren Berichten zu Folge deutet das auf defekten IGBT und ggf. defekte auf der Fahrplatine (Sperrdioden ?) hin.

Hatte jemand schon mal ein gleiches Fehlerbild ? Was war dann leztendlich wirklich defekt ?
Wenn man den IGBT austauscht, lieber den Orginal Toshiba aus China (z.B. MG300J2YS50) oder geht auch ein Vergleichstyp von Infineon (FF300R06KE3HOSA1)
Oder kennt jemand eine Bezugsquelle in D für den IGBT.
Wie kann man die Fahplatine in ausgebautem Zustand prüfen ?
Gibt es Bauteile die man zur Sicherheit gleich mit wechseln sollte wenn man Madame Sagem schon zerlegt ? (Kondensatoren, Ladegerät,...)

Danke und Gruß voraus

Oliver
 

wchriss

Aktives Mitglied
30.12.2010
1.213
52
Egweil
Ja hatte ich vor 2 Monaten,
hab das Fahrezug zum E-Mobilcenter oberfranken gebracht und eine Austausch Sageembox bekommen.
Gruß
Christian
 

Anmelden

Neue Themen