Kaufberatung


S

schmittles

Guest
Hallo,
sagt mir mal bitte was ihr von dem hier haltet:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=18308&item=4558766406&rd=1&ssPageName=WDVW

Interessant klingt es schon, auch wenn ich vom Cabrio noch nicht ganz überzeugt bin (bin bis jetzt mehr auf Targa fixiert).

Was ist beim Cabrio denn so zu beachten? Wie gut geht das Verdeck drauf/runter....?

Ist das was er über die Reichweite von den Batterien schreibt reel? (Habe ihm vorhin eine Mail nach dem Typ geschickt- bin mal gespannt was zurückkommt...)

Danke für viele Antworten

Stefan
 

Vera Kürten

Neues Mitglied
21.09.2002
34
Hallo!
Aus der Technik/Batteriediskussion halte ich mich raus, aber mit 55 km/h darf das Fahrzeug kein kleines Kennzeichen haben. Wenn wirklich ein 16-Jähriger Klasse-S-ler damit fährt, ist das Fahren ohne Führerschein und Versicherung - das wird teuer!
Die Polizei beobachtet Fahrzeuge mit Versicherungskennzeichen sehr genau. Die müssen auf 45 km/h gedrosselt sein, sonst gibt es Ärger.

Gruß, Vera Kürten
 
M

Mario Volkmann

Guest
...oder 50, wenn sie älter sind ;-)
aber die meisten richten sich ja sowieso nach dem Tacho, sprich: -10%
 

Thomas Diener

Neues Mitglied
24.05.2006
32
Hallo!

Die Montage bzw. Demontage des gesamten Verdecks ist etwas umständlich!
Deshalb klappe ich nur die seitlichen Kunststoffscheiben nach oben und fixiere sie mit zwei
Gurten. Für mich genügt das im Sommer. Außerdem ist man flexibler, falls man einmal
in einen Regenschauer gerät!
Über den Austausch der Kunstoffscheiben kann ich nichts sagen. Die sind bei mir noch in Ordnung.
Allerdings war einmal einer der beiden Reißverschlüsse ausgerissen.
Konnte ohne Probleme mit der Nähmaschine repariert werden! Würde auch einfach mal behaupten, daß sich das Venyldach einfacher reparieren läßt als die feste Kunststoffkonstruktion bei geschlossenen Fahrzeugen.
Im Winter zieht es sehr durch die Ritzen. Also Zähne zusammenbeißen und durch!
Da sich aber auch bei einigen geschlossenen Cityels das Oberteil etwas verzieht und dadurch undicht wird, gibt es wohl keinen großen Unterschied zu einem Cabrio.
Alleine die Tatsache, daß es sich um ein Cabrio handelt, würde ich als kein Hindernis zum Kauf ansehen.
Wichtiger ist der Allgemeinzustand und die Batteriekapazität! Also möglichst eine Probefahrt machen!
:D

mfG

Thomas
 
S

schmittles

Guest
Ich habe bis jetzt leider noch keine Antwort vom Verkäufer auf meine Mail erhalten,
aber dafür ein Angebot die Probefahrt für mich zu übernehmen :spos:

Leider ist es schwer eine Probefahrt auszumachen wenn der Kontakt nicht so richtig funktioniert.

Andere Frage: Was würdet ihr gefühlsmäßig als Preis für diesen El ansetzten?
 
D

Dieter Seeliger

Guest
Hallo Stefan,
ohne Probefahrt, und mit den knappen Aussagen, Verdeck defekt, Risse im Oberteil würde ich es bei max. 1500,-¤ gut sein lassen.
Aber nur wenn Du bastelwütig bist.

Gruss Dieter

Mini EL CIty Bj. 91 ( fährt schon, aber Restauration noch nicht abgeschlossen)
 
A

Andreas Hagen

Guest
Hallo!
Mit den Batterien würde ich bis zu 2.500 zahlen.
Vorausgesetzt man hat die Funktion mit einer langen Probefahrt getestet. 70 km am Stück sollte man mit denen also schon fahren. Einmal um den Block hat da wenig Aussagekraft.
Für ein älteres Model SN 1960 mit unzureichenden Batterien habe ich gerade 1750 gezahlt.

LG
Andreas
 
M

Mario Volkmann

Guest
Hallo!

Auf die Batterien würde ich mich nicht verlassen. 9 Monate sind viel, und da steht nichts von Einzelladern!
Als Vergleich: mein El SN36XX hat vor einem Jahr 950¤ gekostet. Cabrio mit Ersatzverdeck, REPARIERTEM Riß und alten TracBull (trotzdem 20Km im Sauerland).
Meiner Meinung nach ist es jetzt schon überteuert (1010¤).

Gruß,
Mario
 
S

schmittles

Guest
Gerade habe ich endlich mal eine Antwort vom Verkäufer bekommen, zum Thema Batterien schweigt er sich scheinbar aber lieber aus:

Am Verdeck sind nur Nähte geplatzt. Der Baumwollfaden ist mürbe geworden. Es gibt aber keine Risse in Stoff oder Kunststoffscheibe. Ein Sattler wird das mit Kuatschkkleber fixieren und neu vernähen. Du kannst das aber auch von Hand machen.
Zu den Batterien habe ich schon etwas gesagt. Die sind wirklich Spitze und werden deutlich länger halten als die Standard Batterien. Es sind 3 Batterien a 12 V (also ganz normal) trotzdem sind die Fahrleistungen eher mit der 42 V Version vergleichbar!
Die Batterien sind höher als normal, passen aber genau noch unter den Deckel. Lediglich den rechten Kabelbaum haber ich verlegt, um etwas Platz zu schaffen. Elektrisch ist alles original.
Das eingebaute Ladegerät wird verwendet. Für die Batteriepflege wäre allerdings der zusätliche Einbau von 3 Einzelladern noch besser. Das könnte ich für ca. 150 Euro noch nachrüsten.
 
M

Mario Volkmann

Guest
42V- Fahrleistungen mit 36V? - Wie geht das? Vermutlich wurde an der Strombegrenzerplatine rumgeschraubt. Schließlich wiegen die Batts ja auch noch ein paar Kilo mehr!
 
S

schmittles

Guest
Ja, kommt mir auch immer mehr vor wie ein amerikanischer Gebrauchtwagenverkäufer - alles hochloben, aber lieber nicht mit den schrecklichen Details rausrücken.
Warum kauft man sich Batterien für angeblich 1500¤ und hat kein Geld für Einzellader?
Naja, ich hab auch noch ein Jahr Zeit bis ich meinen jetzigen Zweitwagen zum warscheinlich finalen Tüv bringen muss.
 

bastelwastel24

Aktives Mitglied
30.03.2005
878
Hallo.

Ein Bekannter konnte sich nicht verkneifen das Cabrio zu kaufen.
Ich habe es leider erst jetzt gesehen.
Zustand:
Scheiben blind, Seitenscheiben Nähte gerissen.
Haube fast durchgerissen.
Wanne Front- und Heckdurchschlag.
Rücklichter, Rückfahrscheinwerfer und Hauptscheinwerfer gerissen.
Überrollbügel gestaucht.
Lenkradnabeverkleidung mit Materialausbrüchen.
"Rundum" Kratzer.
Fahrzeug wurde schon einmal lackiert.(Zustand ?)
LED-Ausfälle im Voltmeter.
Verriegelung Fahrtrichtungsumschalter def.
Batterieabdeckung beschädigt.
Trafolüfter defekt.
Rost an den Verstärkungsblechen Haubenstütze.
Verstärkungsrahmen Haube mit Ausbrüchen.
Sitz schwachmatisch neu bezogen.

Batterien Blei-Gel für USV. (sehr hoch, Deckel kaum zu montieren)
Federung mit Doppelblattfeder.
Eingebautes Speedkit.

Wenigstens bewegt es sich und bremsen kann man auch!

Das Ding ist gut zur Reduktion geeignet.(zumindest des Kontostands)

Ohne weiteren Kommentar.
Peter J.
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren