IONIQ-Newbie


Martin Weber

Neues Mitglied
06.12.2018
3
Hallo, ich bin seit Anfang Dezember Besitzer eines IONIQ und lebe mich gerade in die Welt der Elektromobilität ein. Ich hoffe also hier viel lernen zu können :cool:
 

IO

Administrator
18.06.2018
78
München
Hallo @Martin Weber ,
willkommen im Forum. Ich habe seit März einen IONIQ electric. Das beste was mir passieren konnte. Bis auf längere Distanzen bin ich wunschlos glücklich.
 
  • Like
Wertungen: Harry79

Zukunftsfahrer92

Neues Mitglied
03.11.2020
8
Hamburg
Die Hyundai IONIQ Gemeinschaft scheint hier ja leider noch nicht sehr groß zu sein. Habe seit fast 3 Monaten nun auch einen. Hoffentlich hat man bald auch wieder mehr Anlässe als nur das Einkaufen, um mit ihm durch die Gegend zu fahren. So gerne bin ich bis jetzt noch nie mit dem Auto gefahren. :)
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.704
Moin, hattest du schon diese beruehmten 12-Volt-Probleme? Man hoert da ja viel..
Welches Modell hast du?
Ich hab nen FL Prime in Phantom Black. Echt schickt, das Ding..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Zukunftsfahrer92

Neues Mitglied
03.11.2020
8
Hamburg
Huch, nein bisher noch nicht. Was hat es denn damit auf sich? Ich muss zugeben, dass ich mich bisher in dem ganzen noch nicht so gut auskenne, deswegen bin ich auch hier. Ich hoffe hier mehr über mein Auto und generell die E-Mobilität zu lernen. :)
Ich habe ihn in Fiery Red mit Trend Paket.
Fand Phantom Black auch sehr schön, war mir allerdings zu teuer und ich hätte deutlich länger auf ihn warten müssen.
LG aus dem Norden :)
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.704
Tja, ich wollte nen Blauen in Trend, aber dann lief mir der schwarze Prime fuer 29 000 Geld (nach Abzug Bafa) ueber den Weg, da konnt ich schlecht nein sagen.

Bei etwa 10% aller Ioniqs zieht irgendein Assistenzsystem die 12 Volt-Batterie leer, ohne dass man bisher rausgefunden hat, was das ist. Vampire Drain genannt. Es wird vermutet, dass der Schluessel zu nah liegt, das Auto nicht abgesperrt in der Garage steht, ein OBD-Dongle angesteckt oder sonstwas einfach nicht richtig abschaltet. Mit einem Powerbooster kann man aber leicht ueberbruecken und ist wieder fahrbereit.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

R.M

Bekanntes Mitglied
24.12.2006
9.971
Hallo

Wie ich die Asiaten kenne wird nie der 12Akku komplett getrennt also am besten mal mit Strommesszange messen wieviel bei neuem Fahrzeug gezogen wird dazu muss aber alles aus sein also Motorhaube zu Fahrzeug abgeschlossen und der Schlüssel auser Funkreichweite und mindestens 30 min warten.

Gruß

Roman
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.704
Komplett wird da nix getrennt. Der 12er wird auch entsprechend ueberwacht und regelmaessig geladen, also alle 48 Stunden. Anderorts liest man 72 Stunden. Jemand hat mal nen Ruhestrom von 60mA gemessen.
Trotzdem scheint bei manchen Ioniqs irgendwas die 12er in sehr kurzer Zeit leerzusaugen. Vom Kona wurde das Vampire Drain auch schon berichtet. Es betrifft beim Ioniq sowohl die FL als auch die vFL.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

R.M

Bekanntes Mitglied
24.12.2006
9.971
Hallo 60 mA scheint normal zu sein jetzt rechne mal nach das sind ungefähr 1,5 AH am Tag und so groß ist der Akku ja nicht. Was ich vermute ist das keyless entry system hatte ich mal beim Nachbarn immer wenn er in den Keller ging hat sich das System aktiviert da war dann nach nem Wochenende der Akku leer. also den Schlüssel schön in Schutzbox und gut ist.

Gruß Roman
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.704
Kann gut sein. Es wurde schon berichtet, dass manche Fahrer beim Autowaschen und Aussaugen und so den Schluessel in der Naehe vergessen haben und nachher nicht mehr wegfahren konnten. Man erkennt beim Ioniq die Naehe zum Schluessel aber ganz gut, wenn man die Annaeherungsbegruessung aktiviert.
Immer Abschliessen, auch in der Garage und Schluessel ausser Reichweite des Systems..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Andreas106

Mitglied
29.03.2011
103
Immer Abschliessen, auch in der Garage
Ich schließe meine Autos nie in der Garage ab. Wenn meine Frau etwas eingekauft hat, soll ich das später ausladen. Dann gehe ich einfach in die Garage und öffne den Kofferraum, der ja nicht abgeschlossen ist. Jedes Mal den Autoschlüssel holen, wenn man spontan ans Auto will, wäre mir echt läßtig. Auch die aktuellen Autos iMiEV und Yaris HSD mit Keyless haben damit kein Problem. Wäre auch noch schöner, wenn ich mich von der Technik geiseln lassen müßte. Die genannten Fahrzeuge können auch ohne Abschließen in den Ruhemodus verfallen. Warum auch nicht?
Jeden Tag muß ich meinen iMiEV zwei Mal laden. Arbeitsplatz und über Nacht zu Hause. Am WE recht die Restreichweite für den Einkauf. Deshalb wird meistens am Sa nicht geladen.
Am So gehe ich dann irgendwann in die Garage (direkte Verbindung Haus <-> Garage), gehe zum nicht abgecshlossenen iMiEV, öffne die Fahrertür um die Ladeklappe zu öffnen und stöpsle das Fahrzeug an. Alles ohne Schlüssel. Im Sommer, wenn ich die Standheizung nicht brauche, gehe ich am Abend öfters nochmals zum Auto und ziehe das Ladekable nach dem Laden wieder ab, damit ich es gleich im Kofferraum verstauen kann. Sonnst müße ich das Morgens vor dem Losfahren machen. Und das geht alles ohne Schlüssel, ganz spontan, wenn man zufällig vorbei läuft, weill man ja sowieso Getränke aus der Garage holen wollte.
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.704
Jo, da bin ich ganz bei dir. Auch ich schliesse - bislang - meine Fahrzeuge in der Garage nicht ab. Aber abgesehen davon, dass auch in der Garage ein nicht abgeschlossener PKW eben nicht abgeschlossen ist und im Falle eines Diebstahl rechtlich problematisch ist (wurde in diversen Foren, unter anderem im Ioniq-Forum bei going electric erschoepfend diskutiert), haben einfach 10% der Konas und Ioniqs eben das Problem mit Vampire Drain.
Es ist uebrigens keineswegs geklaert, ob das wirklich was mit den offenen Tueren zu tun hat oder mit einem anderen Assistenzsystem. Klar ist aber, dass ich die Tipps zur Vermeidung einer leeren 12er Startbatterie gerne befolge, wenn ich damit das Ueberbruecken mit meinem Powerboost vermeiden kann. Macht mir keine Muehe.

Bei meinem EL ist das Problem groesser. Hier wird mittels Natoknochen getrennt, wenn es ein paar Tage nicht bewegt wird.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!