Info: Defekte Separatoren bei Saft NiCd-Akkus


Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.069
Hallo,

ich hatte diese Info schon im Forum von elektro-auto.net gepostet, aber wahrscheinlich lesen nicht alle "Saft-Fahrer" dort regelmäßig mit.

INVESTIGATION OF BREAKDOWN OF THE SAFT STM5-100 BATTERY
http://www.danskelbilkomite.dk/page7.html
( http://www.danskelbilkomite.dk/page8.html , http://www.danskelbilkomite.dk/page9.html auch über Links im linken Frame)

Kurzfassung:
Saft STM5-100-Akkus, die zwischen 1995 und Anfang 2000 produziert wurden, enthalten anscheinend fehlerhafte Separatoren. Dadurch kann es bei diesen Blöcken schon nach weniger als 20.000km zu internen Kurzschlüssen in einzelnen Zellen kommen, vor allem wenn die Fahrzeuge nicht so häufig gefahren werden.

Gruß Jens :mad:
 
R

Roland Reichel

Guest
Hallo Jens,
ich habe gehört, dass SAFT und Citroen seinerzeit eine Rückruf- und Austauschaktion gemacht hatten.
Weißt Du näheres darüber, und welche Jahrgänge bzw. Seriennummern (Akkus) betroffen waren?

Gruss,
Roland Reichel, bsm
 

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.069
Roland Reichel schrieb:

Hallo Jens,
ich habe gehört, dass SAFT und Citroen seinerzeit eine
Rückruf- und Austauschaktion gemacht hatten.
Weißt Du näheres darüber, und welche Jahrgänge bzw.
Seriennummern (Akkus) betroffen waren?

Gruss,
Roland Reichel, bsm
Hallo Roland,

leider nein, in diesem Fall bin ich nur der "Informant" und weiß nicht mehr, als in dem Artikel aus Dänemark steht.
Aber nach dem was darin steht, vor allem der Empfehlung am Schluß, keine Fahrzeuge mit Batterien aus dem besagten Zeitraum zu kaufen, glaube ich eher nicht an eine größere Tauschaktion.
Sie hätte sowieso erst ab 2000 Sinn gemacht, vorher wären lediglich ganz kaputte gegen immer noch fehlerhafte Blöcke getauscht worden.
Das scheint in einigen Fällen ohnehin passiert zu sein: "A few cars even had to have the batteries replaced more than once during the relative short timeframe." .

Gruß Jens
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!