Ich probier´s nochmal: Recycel-Akkus

Josef Gartner

Neues Mitglied
06.03.2007
36
Hallo,

da auf meine vorige Frage keine Antwort kam, probier ich´s nochmal, anders formuliert:

Mir sind gebrauchte Batterien, 6V, 205AhC20, Blei-Säure-Panzerplatte, angeboten worden, welche angeblich vom Hersteller wiederaufbereitet worden sind und vom Zustand her "praktisch" genauso gut sein sollen wie neue Batterien.

Können solche Batterien überhaupt so gut wiederaufbereitet werden? Machen das die Hersteller, in diesem Fall BayernBatterie, überhaupt? Oder wie kann ich sonst überprüfen, ob die Batterien OK sind?

Vielen Dank für jede Meinung.

Viele Grüße
Josef
 
G

Georg Schütz

Guest
Es würde weiterhelfen, wenn man wüsste für welche Ströme die Panzerplatte eingesetzt werden soll. Bei hohen Strömen bekommt man starke Spannungseinbrüche wegen des hohen Innenwiderstands. Das ist bei Panzerplatte nun einmal so. Vom Leistungs/Gewichtverhältnis ist die Panzerplatte auch kein Hit.
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge