Hotzenblitz Batteriekabelquerschnitt


Dirk H.

Neues Mitglied
05.04.2006
19
0
#1
Hallo E-Mobilisten,

eine Frage an die Hotzenblitzfahrer unter Euch:

Welchen Querschnitt haben die orginal Batteriekabel des Hotzi´s?

Danke im Voraus.

Viele Grüße

Dirk
 
06.04.2006
208
0
#2
Hallo Dirk,

an den Originalkabeln sind die Enden mit Schrumpfschlauch ummantelt und auf der Isolation steht auch nichts. Durchmesser incl. Isolation ist 9,3 mm. Ich habe mir einen Satz aus 25² für Batts mit Schraubanschlüssen gemacht, diese haben 10 mm Durchmesser incl. Isolation. Ich gehe davon aus das der Originalsatz auch 25² ist. Bei Strömen von bis zu 160A würde ich auch keine dünneren Kabel nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Frank
 

Dirk H.

Neues Mitglied
05.04.2006
19
0
#3
Hallo Frank,

Danke für die Info.
9,3 mm sind bei H07V-K Kabel 25².
Ich brauche auch neue (Zwischen)Kabel wegen der neuen Batterien mit Schraubanschluß.
Allerdings sahen meine "Original" Kabel aus, als wären sie schon nachträglich eingebaut worden. Deshalb war ich mir nicht ganz sicher.

Viele Grüße

Dirk
 
06.04.2006
208
0
#4
Hallo Dirk,

die Kabel zum Motorraum und das Kabel mit der Sicherung habe ich gelassen, dort habe ich dann nur kurze neue Kabel gebaut und den Kabelschuh dort wo die runde Polklemme offen ist in den Spalt geschoben und dann festgezogen, so braucht man keine neue Sicherung und keine Kabel nach vorne legen. Vielleicht baut man ja irgendwann noch mal Batterien mit Rundpolen ein.

Gruß

Frank
 

Anmelden

Neue Themen