Hilfe! - E-Wolf Delta1 fährt nicht mehr.

Ewolf_done

Neues Mitglied
07.06.2022
2
Kurz der aktuelle Stand:

Ich habe den D1 abgestellt und konnte ihn am nächsten Tag nicht mehr starten. Im Armaturenbrett ging die rote (Dreieck) Warnleuchte nicht mehr aus. Fahren und Laden ist damit unmöglich.
- habe die 12 V Batterie vollständig aufgeladen = kein Erfolg
- habe alle Sicherungen des Fzgs kontrolliert = keine Fehler
- habe den Akku ausgebaut und die drei Schütze kontrolliert = sie schalten so wie es sein soll = keine Fehler
- Converter (MES_DEA) mit "powertrain" ausgelesen = keine Fehler
- Isolationswiderstände an Converter, Akku, Motor geprüft = keine Fehler
- Am Isometer PWM-Signal mit Oszilloskop ausgelesen = keine Fehlermeldung
D1 schaltet Akku- Spannung nach ca. 3 Sec an, nach ca. 22 Sec wird die Verbindung wieder unterbrochen.

Wir vermuten den Fehler jetzt im Akku. Zum BMS fehlen uns jedoch jegliche Daten.

Jetzt hoffe ich, auf eure Hilfe.

Auf der BMS-Platine stehen folgende Informationen:
BMS-28CELL 2010
DYX-Z349054-00-A04_B
SN: 11000122

Wäre super, wenn wir einen Tipp, Schaltplan oder Unterlagen erhalten könnten. Ich möchte den E-Wolf wirklich ungern aufgeben.

Viele Grüße
Martin
 

Ewolf_done

Neues Mitglied
07.06.2022
2
Danke Werner, von Solarwatt habe ich leider keine Rückmeldung auf eine Anfrage erhalten.
Gruß
Martin
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge