Haube verzogen - Elektroauto Forum

Haube verzogen

Responsive Image
I

Ina Nikol

Guest
Hallo in die Runde!

erstmal Danke für die Tipps zum Kennzeichen-Ankleben (2 Themen vorher).

Nun habe ich ja mein El geputzt und dabei fiel mir rechts neben dem Fahrersitz ein ca. 80cm langer Spalt zwischen Haube und Unterteil auf, der in der Mitte etwa 1cm breit ist. (Hab´ ich´s wohl zu sehr festgezurrt auf dem Transporter?).

Egal wie, ist das schon vorgekommen und was macht man da am elegantesten? (Plastik erwärmen und wieder hinbiegen kann ich mir nicht so recht vorstellen; Silikon d´raufpappen oder einen Zuglufthund ;) ?...)

Ade, Ina
 

weiss

Administrator
15.01.2004
2.269
hallo ina oder nikol ? :)
auch ich freue mich über deinen zugang in diesem forum :) :)
zu der haube gibt es in dem forum ne menge eintragungen....
wie unter...
Haube gerissen oder Haubenaufsteller
du kannst die themen am einfachsten unter "suchen" finden oder du gehst unter "elektrofahrzeuge" und dann unter "ralf mini el Seiten" da gibts dann die unterschiedlichsten infos über und um das el.

 
F

Frank Jamrowski

Guest
Hallo Ina,
erstmal Glückwunsch zu dem neuen EL. Du putzt ja ganz schön lange!! ;-)
Den Spalt zwischen Haube und Unterteil habe ich auch. Ich habe mir aber noch nie Gedanken gemacht wie ich das beheben könnte. Er ist mir zunächst mal egal, Hauptsache der EL fährt. ;-)
Meiner ist leider gerade in der Werkstatt. Schon seit über einer Woche, weil City Com die Reserveteile nicht liefert! *grrr*
Ohne den EL ist man irgendwie ein halber Mensch!
Grüße
Frank
 

Frank Rethagen

Mitglied
06.04.2006
208
Hallo Ina,

die Hauben haben alle einen mehr oder weniger großen Spalt.
Bei neueren Modellen hat die Dichtung an der Seite noch eine Lippe die kleinere Spalte abdeckt. Evtl eine solche Dichtung besorgen.
Aber schau Dir erst mal die Tipps im Forum an.
Bei der Suchfunktion auf "alle" gehen, nicht nur die "letzten 30 Tage".

Mit freundlichem Gruß

Frank
 
25.06.2003
138
Und noch eine Info zum Spalt.

Die CityCom bieten einen Kunstoffkeil an, der beim EL dann von unten an das Haubenoberteil geklebt wird.
Wenn man nun die Haube schließt, drückt der Keil auf die Hellgraue innenkante den Unterteils und so ist man aucu im Winter trocken und "warm" im EL.

Rudi