Haube prophylaktisch laminieren? - Elektroauto Forum

Haube prophylaktisch laminieren?

Produkt- oder Website-Review Bild
Der täglich aktualisierte THG Quoten Vergleich

cityel.uk

Mitglied
15.05.2021
154
Bristol
www.instagram.com
Ich kaufe es immer hier
das einfache reicht aber naturlich auch

tz.b.


Das Gelege
Je nach Stärke halt eine Schicht oder dünner und mehrere Schichten, immer mit Versatz
Ich würde außen eine dünne Schicht und innen eine dünne schicht, dann ganz dünnes St
yrodur Platten mit wenigen mm und dann darüber noch eine dünne GFK Matte.
Dann hast du es nämlich gleich erheblich versteift, das man, beim Andrücken des Verdecks mit den Druckknöpfen, nicht immer auf dem wabeligen Plexiglas herumdrückt, das ist dann steif wie eine Platte.
Such mal hier im Forum nach verstärkter A Säule und so:)
Ich habe das nie bereut
Super - danke vielmals. Wie immer sehr hilfreich :)
 

cityel.uk

Mitglied
15.05.2021
154
Bristol
www.instagram.com
Ich kaufe es immer hier
das einfache reicht aber naturlich auch

tz.b.


Das Gelege
Je nach Stärke halt eine Schicht oder dünner und mehrere Schichten, immer mit Versatz
Ich würde außen eine dünne Schicht und innen eine dünne schicht, dann ganz dünnes St
yrodur Platten mit wenigen mm und dann darüber noch eine dünne GFK Matte.
Dann hast du es nämlich gleich erheblich versteift, das man, beim Andrücken des Verdecks mit den Druckknöpfen, nicht immer auf dem wabeligen Plexiglas herumdrückt, das ist dann steif wie eine Platte.
Such mal hier im Forum nach verstärkter A Säule und so:)
Ich habe das nie bereut
Einfach, damit's auch hier verlinkt ist: https://elektroauto-forum.de/beitrag/haube-versteifen-durch-laminieren-gfk.220613/
 

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
9.400
46
Hannover
www.litrade.de
womöglich gibt es billigere Shops, ich hatte mich damals nur dafür entschieden, da die fast alles zusammen haben und die Artikelbeschreibungen, gerade für unerfahrene, hilfreich sind.
Bekomme also nichts dafür,das ich den Shop empfehle.
 

Anmelden

Neue Themen