Go-E Charger 11 Kw - Lastmanagement

DanielAlbert

Mitglied
22.02.2021
57
Hallo, ich habe 2 Go-e Charger an einer Leitung mit 16 A Absicherung angeschlossen.
Wenn ich 2 Fahrzeuge lade löst sehr oft die 16 A Sicherung aus. Nun brauche ich mal jemanden der vielleicht auch ein Lastenmanagement verwendet.
Ich habe so eingestellt, dass der maximale Strom in der Summe bei 14 A liegt und Aufteilung vorerst 50% zu 50%. Im Fallback-Modus habe ich auf 7 A begrenzt. Somit dürfte die doch eigentlich nicht auslösen oder ?
Welche Einstellungen habt ihr denn ?
 

Kamikaze

Aktives Mitglied
Hast du das Lastmanagement bei beiden Wallboxen eingestellt und die gleiche Identnummer verwendet?
Außerdem müssen beide WBs durchgehend im Netz eingewählt sein (und die WLAN-Antenne der WBs ist ECHT mies).
Das Lastmanagement der Go-E ist ziemlich... intressant.
Ich bin mit denen leider nicht so richtig zufrieden - allerdings hat bei mir noch keine Sicherung ausgelöst. Hatte es aber auch noch nicht so oft, dass mehrere leistungsstarke Lader gleichzeitig betrieben wurden. Könnte also auch Glück gewesen sein...
Die Details dazu findest du dort: https://www.photovoltaikforum.com/t...e-charger-homefix/?postID=2596347#post2596347
 

Kamikaze

Aktives Mitglied
Dann weiß ich leider aus dem Stegreif auch nicht, woran es liegen könnte - wäre aber an der Ursache und deiner Lösung sehr interessiert.
Wäre also nett, wenn du deine Erfahrungen hier weiterhin teilen würdest. :)
 

Kamikaze

Aktives Mitglied
Update:
Ich habe ein wenig getestet und herausgefunden, dass mein aktuelles Problem (Meldung "Charger offline" in der App) und dein Problem (Überschreitung des Lastmanagement-Stroms) verwandt sein könnten:

 

Anmelden

Neue Themen