Geschwindigkeit

  • Themenstarter Lutz Zienert
  • Datum Start

L

Lutz Zienert

Guest
Hallo Elektromibilisten,

häufig lese ich in Beiträgen, daß auf 42 oder 48 V aufgerüstet wird, offenbar um schneller zu fahren und vielleicht auch weiter zu kommen.

Durch ein abgerissenes Kabel an der Nebenschlußwicklung wurde ich jetzt unfreiwillig mit dem Zustand konfrontiert, ganz ohne Nebenschluß zu fahren. Dadurch erhöhte sich die Endgeschwindigkeit auf gerader Strecke von 52 km/h (mit Speed-Kit) auf etwas über 60 km/h. Der Tacho geht bei mir nur bis 60.

Ich fahre ein Mini-El Ser.-No. 2996, also im Prinzip wohl noch aus der ersten Serie mit kleineren Verbesserungen.

Der Strom liegt bei 40 km/h ohne Speed-Kit bei ca. 28 A, bei 52 km/h mit Speed-Kit so um die 30 A und ganz ohne Nebenschluß bei etwas über 60 Km/h bei ca. 33-35 A. (Das Meßgerät ist ziemlich ungenau.)

Mein El fuhr mit 88 AH-Batterien im Winter bei 0 Grad C mit Speed-Kit so um die 30 km weit. Daran hat sich ganz ohne Nebenschluß nichts geändert.

Gibt es Gründe, nicht auf diese Weise die Geschwindigkeit zu steigern? Ich denke dabei so an die dabei auftretende geringfügige Verschiebung der neutralen Zone, was zu etwas mehr Bürstenfeuer am Kollektor führen kann.

Hat jemand Erfahrung mit dieser Änderung, oder warum hört man von dieser Möglichkeit hier nichts?

Mit freundlichen Grüßen aus Dresden


Lutz Zienert
 
J

Jürgen Thiesen

Guest
Hallo Lutz,
Du hast die Compound-Wicklung abgehaengt....
Die bewirkt eine Drehzahlbegrenzung ---> s. Ralfs Seiten.
Du liesst darueber nichts, weils nicht legal ist und aus diesem Grund auch keiner macht :)

mfG
juergen
 

weiss

Administrator
15.01.2004
2.046
und der drehmoment schwächer wird ... lutz :) also spürst du das ganz stark wenn du in der steigung anfahren mußt.

 
L

Lutz Zienert

Guest
Hallo Jürgen Werner und Max,

Danke für Eure Beiträge. Am meisten Sorge macht mir dabei der Versicherungsschutz. Bei diesem leisen Fahrzeug ist gerade mit Fußgängern nicht zu spaßen. Es stimmt, der Anzug am Berg und unter 30 km/h ist merkbar geringer.
An einen Riemenriß und die Folgen, wenn man nicht sofort vom Fahrpedal geht, hatte ich noch garnicht gedacht, obwohl ich aus eigener Erfahrung weiß, wie sich ein durchgehender Reihenschlußmotor selbst zerlegt.

Insofern werde ich die 60 km/h-Variante wieder außer Betrieb nehmen.

Danke Euch allen


Lutz
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren