günstiger DC-DC-Wandler - Elektroauto Forum

günstiger DC-DC-Wandler

  • Themenstarter Georg Schütz
  • Datum Start
Responsive Image
G

Georg Schütz

Guest
Falls jemand einen günstigen (2,95€) DC-DC-Wandler mit folgenden Daten sucht:
Eingangsspannung 48 V-, Ausgangsspannung 5 V- und 12 V-, max. 125 Watt. Maße (LxBxH): 140x90x32 mm.
wird er unter
http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=detail.php&pg=OA==&a=NjY1OTQ2OTk=&w=Nzk0OTc5&ts=0
bei pollin fündig.
 

Bernd Schlueter

Bekanntes Mitglied
10.12.2004
10.138
Das Ding dürfte, obwohl ich es noch nicht gesehen habe, ein Muss für Cityelbesitzer sein. Da es sich um ein Schaltnetzteil handelt, dürfte der Eingangsspannungsbereich noch größer sein. Vorsicht, das Ding verliert an Leistung. Von 125 auf 100 Watt.
Fast jeden Computer kann man damit versorgen, die meisten benötigen keine negativen Spannungen mehr!
 
W

WolfgangK

Guest
nicht so was empfehlen, ohne vorher gerechnet zu haben!!
Das El ist zwar klein aber 100W reichen nicht für das Bordnetz!!
Hoffentlich hat noch keiner bestellt...
 
G

Georg Schütz

Guest
Warum nicht zwei nehmen und parallel schalten?
 

Gregor

Neues Mitglied
05.05.2006
3
Stand irgendwo, dass es für das ganze Bordnetz sein soll ;-)

Mich würde mehr interessieren, wie sich die Leistung auf die beiden verfügbaren Spannungen (5V / 12V) aufteilen. Vielleicht sind es 5V / 20A und 12V / 0.1A ?!?
 

Bernd Schlueter

Bekanntes Mitglied
10.12.2004
10.138
Meine Bedenken: Der Einschaltstrom einer Glühlampe ist fünfmal so hoch, wie der Dauerstrom, ebenso, wenn ein Scheibenwischer anläuft. Da müsste zumindest ein Nicad- oder Ultracap-Puffer aus fünf Zellen hin. Beispiel, ein Kühlschrank-Induktionsmotor benötigt bis 5 kW zum Anlaufen, anschließend geht es mit nur 75 Watt weiter. Erst ab dem 600-Watt-Fraronwandler geht das gut. Überhaupt, meine Empfehlung für alle, die ein Wohnmobil haben und elektrisch kühlen wollen: Solch ein Wandler und ein Kühlschrank mit 84 kWh Verbrauch im Jahr. Der ist zwar größer, braucht aber nur einen Bruchteil der anfälligen und viel teureren Electrolux-Absorber, die allerdings unbestreitbar leiser sind. Ein Solarpaneel von 100 Watt reicht bei Sonnenwetter zum Wiederaufladen. Das kommt bei der Rückkehr von der Urlaubsreise wieder auf das Dach, mitsamt Wandler.
Die 12 Volt-Grundfos-Aggregate sind zu teuer.
Das Pollin-Gerät sollte unbedingt vor dem Einsatz nicht zerstörungsfrei getestet werden.
 

Gregor

Neues Mitglied
05.05.2006
3
Bernd Schlueter schrieb:

Das Pollin-Gerät sollte unbedingt vor dem Einsatz nicht
zerstörungsfrei getestet werden.

Drei Stück sind bestellt, mind. einer davon wird wohl mit seinem Leben bezahlen um Informationen über Dauerbelastbarkeit etc. preiszugeben.
 
J

J-O

Guest
Hi,

das ging ja schnell:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=38876&item=5183890465&rd=1&ssPageName=WDVW

Nach der Beschreibung sind die Teile überlastgeschützt und die 125 Watt lassen
sich bei beliebiger Spannung abnehmen. Kann ich mir ja nicht so recht vorstellen...

Na ja, wenn´s hoch genug geht bestelle ich auch welche für ebay :)

J-O
 

Gregor

Neues Mitglied
05.05.2006
3
Also, das Teil erweckt bei knapp 30 Volt zum Leben.
Maximale Leistungsabgabe bei 50 Volt (bei 36 Volt ist der 12 V-Ausgang auf etwa 6 Ampere beschränkt).
Die Ausgänge sind dauerkurzschlussfest und sind auf gut 10 Ampere begrenzt.
Die Ausgänge sind gänzlich voneinander getrennt, soll heißen: ist der eine in der Strombegrenzung, dann ist der andere verfügbar (!!!positive Überraschung!!!).
Der Wirkungsgrad lag bei allen Messungen bei knapp 80%.

FAZIT: Für schlappe 2,95 EUR ist das Teil jeden Cent wert.

EMPFEHLUNG: Wer auch immer irgendwann mal vor hat in sein City-El etwas Technik unterzubringen und benötigt dafür 5 und / oder 12 Volt -> KAUFEN !!!
 

Gregor

Neues Mitglied
05.05.2006
3
J-O schrieb:

Hi,

das ging ja schnell:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=38876&item=5183890465&rd=1&ssPageName=WDVW

Nach der Beschreibung sind die Teile überlastgeschützt und
die 125 Watt lassen
sich bei beliebiger Spannung abnehmen. Kann ich mir ja nicht
so recht vorstellen...

Na ja, wenn´s hoch genug geht bestelle ich auch welche für
ebay :)

J-O

Na denn bestell mal ;-)