Frontgrill geschlossene Version


Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.748
Nein, aber die Front der alten MiniEL passt nur und ausschliesslich auf die alten MiniEL. Schlags dir aussem Kopf, sowas an ein CityEL zu basteln. Der Tuev kriegt nen Tobsuchtsanfall, wenn man ohne Bestandschutz ne Plexiglasscheibe vor nen Scheinwerfer baut..

Sieht viel besser aus und wenns ginge, haette ich sowas seit 14 Jahren am EL.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 
  • Like
Wertungen: Sven Salbach

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.295
leider, ich hatte damals auch die alte Front..haate die dann aber wieder verkauft weil es mir zu viel Bastelei war
 

GermanOldMetall

Neues Mitglied
09.09.2020
30
Naja ich hätte ja das Teil auch nur als positiv Form genommen um eine negativ Form herzustellen. Ich wollte eig. Zwei kleine linsenscheinwerfer ,ohne Plexiglas davor, einbauen und eine neue front gestalten. Wenn ich immer drauf gehört hätte wenn jemand zu mir sagt „Schlag dir das aus dem Kopf“ würde ich heute wahrscheinlich immer noch Fahrrad fahren!
Freundliche Bastelgrüße
Sascha 😁
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.748
Moin,
wenn du keine Front davor bauen willst, wozu willst du sie dann? Von einem Re-Design war bislang noch keine Rede, ok.
Lies dir die vielen Threats durch, die zu diesem Thema bereits existieren, bevor du sowas machst und dir der Tuev-Mann den deutschen Autofahrergruss auspackt. Ach ja, und nimm Kontakt zu Wolle und Reifi hier im Forum auf. Beide haben recht erfolgreich mit viel viel Lehrgeld den Scheinwerfer umgebaut. Die haben beide echt den Plan!

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

GermanOldMetall

Neues Mitglied
09.09.2020
30
Verzeihung, aber ich habe auch nicht das Gegenteil geschrieben, lediglich gefragt ob jemand so einen besitzt.
Ich habe schon ein wenig Erfahrungen aus dem Fahrzeugbau/Umbau und daher auch ganz guten Kontakt bzw. Austausch mit meinem Tüver was man da so darf oder nicht. Ich wollte hier einfach einen kleinen Umbaubericht starten um evtl. Etwas Austausch darüber zu betreiben und nicht nur alte Themen lesen. Sorry nochmal wenn ich dir in irgend einer Weise auf die Füße getreten bin!
VG Sascha
 

R.M

Bekanntes Mitglied
24.12.2006
10.044
na einfach mit styrodur und harz eine neue Front bauen
 

laase

Aktives Mitglied
08.10.2009
1.075
will auch haben ... wenn Du fertig bist!
Nee im Ernst, hatte mir das auch alle paar Jahre durch den Kopf gehen lassen. Weils so viel geiler wäre statt des "Maschentrichters".
Und wenn ich jetzt die ganzen Maker sehe mit ihren Faden- und Harzdruckern, Lasercuttern, Alugießereien mit verlorenen Formen usw., dann denke ich auch immer wieder: da muß doch was gehen.
Vor einiger Zeit habe ich tatsächlich kurz eine einfache Plastik/Acrylglas-Tiefziehvorrichtung gesehen. War, glaube ich, mit nur einseitiger Form und mit Unterdruck. Andere Seite Heizung. Weiß es aber nicht mehr genau, kann sein, daß ich mehrere Sachen durcheinanderbringe. Was da tiefgezogen wurde, war aber auf jeden Fall keine 4mm dick, sondern nur max etwa 1.5mm. Und das würde ja dann nicht "liegen", sondern ständig rumschlackern und sähe obendrein aus wie eine "Blisterverpackung".
Es gibt eine Menge Plexiglasfritzen, die fertige "Scheiben" nach bereitgestellter Form produzieren. zB für Boote und so. Nicht gerade so groß, daß es für eine begehrte CityEl-Haube reichen würde, wohl aber für eine "Käsetheke" am El vorn. Mit ein paar hundert Euro wäre man dabei. Bei größerer Abnahmemenge sinkt der Preis wahrscheinlich schnell auf unter hundert. Nur die Form müßte man halt zur Verfügung stellen. Und zusätzlich auch noch etwas für den auf das Formen folgenden Beschnitt. Formen aus GFK (mit "gutem" Harz, zB dem von Lange und Ritter und nicht irgendwas "x Minuten" weiches aus dem Modellbau) reichen denen aus.
 

GermanOldMetall

Neues Mitglied
09.09.2020
30
Mal sehen in wie weit ich noch voran komme im Winter neben der Abendschule aber wir haben auch einen Modellbauer für KFZ Bauteile zwei Orte weiter, mit dem möchte ich mal Kontakt aufnehmen. Anbei noch das Bild das mich eig. dazu inspiriert hat darüber nachzudenken.
Gruß Sascha
a1dd51b3-ab84-45e8-abe0-d6373ad35c04-jpeg.8128
 
  • Like
Wertungen: laase

weiss

Administrator
15.01.2004
2.075
hallo formenbauer :cool:
eine anmerkung von mir zu euren vorhaben:
der luftschlitz bzw. der querschnitt davon muss dabei aber min. so groß sein wie der einlass ins gebläse!
genau so wichtig ist die luftführung zwischen dem schlitz und dem gebläse.
sonst werdet ihr nicht glücklich, da zu wenig luft für das gebläse da ist um die WSS zu belüften.
das ist gerade jetzt in der kalten jahreszeit sehr wichtig.

euer werner ad
 
  • Like
Wertungen: GermanOldMetall

laase

Aktives Mitglied
08.10.2009
1.075
in dem Moment, wo man die Lüftung enschaltet, senkt sich ein Ausschnitt (segment) um 6mm nach innen ab, fährt dann innen hoch und gibt den alten Grill auf 300x180 frei. Beim Wiederausschalten fährt das Teil an einer beiseitigen Kulisse (wie VW-Bus Schiebetür) wieder runter und taucht von innen wieder in die Oberfläche ein! ;-)
Na oder halt mit Bowdenzug ...
 
  • Like
Wertungen: GermanOldMetall

weiss

Administrator
15.01.2004
2.075
hallo laase :cool:
bitte um eine erläuterung für:
in dem Moment, wo man die Lüftung enschaltet, senkt sich ein Ausschnitt (segment) um 6mm nach innen ab, fährt dann innen hoch und gibt den alten Grill auf 300x180 frei.
ok, wir reden hier aber schon von der "geschlossenen front" beim el - oder?
senkt sich 6mm nach innen ab (wo immer das sein soll)
fährt innen hoch (ja, wo ist da hoch?)
und gibt den alten grill auf 300x180mm frei (aha, mal der alte grill wollt ihr beibehalten. auch wenn der euch mehr behindert als nützlich ist bei der umgestalltung. nebst einem gräßlichen loch vom hauptscheinwerfer)

warum lasst ihr da nicht einfach ein bisschen mehr "luft" am unteren teil der maske.

euer werner ad
 

laase

Aktives Mitglied
08.10.2009
1.075
ja, war zugegebenermaßen etwas science fiction dabei ...
Aber Kulissensteuerung würde man schon hinkriegen, ist also garnicht mal so abwegig, würde ich denken.

"Normally closed" einfach deshalb, weil durch den jetzigen "Maschentrichtergrill" einfach massenhaft Dreck (wie zB Salzsuppe vom Vorherfahrenden) ins Innere schwappt. Konnte nicht erkennen, daß die dann irgendeine Chance zum Abfließen nach wohin auch immer hätte. Wird letztlich also irgendwann vom PU-Schaum gefrühstückt. Hmmm, Salz-PU-Schaum-Brösel. Später mal Salz-PU-Staub. Nur meine DOT5 Bremsflüssigkeit, die ja wegen der Risse auch schon da drin ist, wird den Staub später mal vorm Austrocknen schützen.
Bin schon am Überlegen, ob ich mir die Front erst einmal zutape. Es gibt genug Ritzen, wo noch Luft durchkommt. Wenn der Lüfter an ist, zieht er sich bestimmt auch druch den umlaufenden Spalt am Scheinwerfer noch genug Luft.
 
  • Like
Wertungen: weiss

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!