Fronius Ladegeräte

  • Themenstarter Michael Hubbe
  • Beginndatum

M

Michael Hubbe

Guest
#1
Hallo Leute,
wer hat Erfahrung mit Fronius Ladegeräte ?
Was taugen diese Geräte ?
Wie flexibel sind sie?
Preise der 36V Versionen ?
 
P

Peter Reutegger

Guest
#2
Hallo Michael
Ich bin sehr zufrieden damit. Habe zwar keinen Vergleich zu Konkurenzprodukten weiss aber durch Messung, dass die Versprechen des Herstellers eingehalten werden. Sehr gut ist, dass ich 10 verschiedene Ladekurfen selber einstellen kann, das heisst, ich muss das Gerät nicht einschicken wenn ich mal einen anderen Batterietyp kaufen will. Im Moment fahre ich Banner 109. Den Preis kann dir vieleicht Bernd nennen. Ich kenne nur den Schweizerpreis.
 
R

Ralf Albert

Guest
#3
Hi Michael,
schau Dir doch mal diverse andere Nachrichten im Forum zu den Ladern an. Es steht hier einiges dazu.

Gruß
Ralf
D"EL"ORIAN
 
R

Rüdiger Hussy

Guest
#4
Also ich hab noch nirgends Preise von Forinus gesehen...
auch auf Anfrage bei der Firma selbst, bekahm ich keine Auskunft.

Mann sagte mir, das ich erst ein Kundenprofil ausfüllen müsste und eine schriftliche Anfrage machen müsste..
Daraufhin habe ich damals beschlossen , das ich ein Zivan kaufe.
Wo sind wir denn schriftliche Anfrage ... wegen einer Preisnachfrage... lol
 
B

Bernd Degwer

Guest
#5
Hallo Michael,
auch ich fahre den Froius-Lader 3020 spazieren. :) Er ist schön klein und leicht und mit seinen viele Ladekennlinien ist er wohl für fast alle Batts nutzbar. Und bezogen habe ich den Lader über ELS Ladesysteme Vertrieb GmbH, Berlin, als Fronius Generalvertretung in Deutschland für 883,51,-DM plus MWST also 1024,87DM (- Skono 2%) Tel: 030-5369 7701
Viel Spaß damit wünscht
Bernd Degwer
 
M

Michael Hubbe

Guest
#6
Hallo Bernd,
Wie lange hast du den Lader schon?
Wie ist eigendlich die Qualität im vergleich zu Zivan?

Danke und bis bald
Michael
 
B

Bernd Degwer

Guest
#7
Hallo Michael,
den Lader habe ich seit Mai bzw. seit 4000km, zeitgleich mit der Neuanschaffung von 3 Bannerbatterien.
Einen Vergleich zum Zivan kann ich Dir leider nicht geben, habe keine Ahnung vom Zivan Gerät.
Aber in der Kombination (3*Banner 109Ah/ Fronius 3020) wie ich es fahre, bin ich sehr zufrieden.
Erst gestern bin ich wieder 65km gefahren und hätte noch, wenn es nicht 2:00Uhr (morgens!) auf meiner Uhr geleuchtet hätte noch ein paar Runden (km) fahren können. Allerdings ist der dynamischr Fahrstrombegrenzer dabei schon ständig am abregeln. (Verhinderung des unterschreiten der 32V Mindestspannung)

Gruß
Bernd
 

Anmelden

Neue Themen