Frohes Fest

  • Themenstarter Rainer Partikel
  • Beginndatum

R

Rainer Partikel

Guest
#1
Moin zusammen,

an alle die hier lesen, schreiben, den Kopf schütteln, sich nachdenklich am Kopf kratzen, fluchen, antworten, wieder schreiben, nochmals lesen, wiederholen, nachschlagen, weiterempfehlen, ungläubig dreinschauen, sich zufreiden zurücklehnen, das Schlafen vergessen und und und.

Die besten Wünsche zum Fest und alles Gute für unser kommendes Kalenderjahr wünscht
ZTINNEKE
 

weiss

Administrator
15.01.2004
1.934
3
#2
Rainer Partikel schrieb:

Moin zusammen,

an alle die hier lesen, schreiben, den Kopf schütteln, sich
nachdenklich am Kopf kratzen, fluchen, antworten, wieder
schreiben, nochmals lesen, wiederholen, nachschlagen,
weiterempfehlen, ungläubig dreinschauen, sich zufreiden
zurücklehnen, das Schlafen vergessen und und und.

Die besten Wünsche zum Fest und alles Gute für unser
kommendes Kalenderjahr wünscht
ZTINNEKE
:) da kann man ja nichts mehr anfügen! dank rainer, schließe ich mich da einfach an.
euer weiss aus dornbirn
 
K

Karl

Guest
#3
Hallo Freunde,
auch ich möchte mich dem Vorvorschreiber anschließen !
Gebt nicht auf nachzudenken und über den Tellerrand zu schauen !

"Die meisten von uns haben gelernt, die unterschiedlichen Arten von anderen Kulturen und Religionen anzuerkennen und zu respektieren, aber was noch mehr zählt, ist die Art wie diejenigen aus unterschiedlichen Kulturen miteinander im täglichen Leben umgehen. Es ist unbedingt notwendig, dass wir alle teilnehmen und zusammenarbeiten um des Wohl des Gemeinwesens willen. Wir müssen uns nur umsehen, um den Nutzen dieses positiven Ansatzes im Geschäftsleben oder in der Gemeinde, im Sport, Musik und den Künsten zu erkennen."


kopiert aus
http://www.christian-kirsch.de/royalty/archiv/christmas2004.html

Besinnliche Weihnachten!

Karl
 
A

Andrea

Guest
#4
Frohe Weihnachten!
Hallo Ihr Lieben! Auch aus der selben Kultur geht miteinander genauso um.
Schleift die Ellenbogen ab, schenkt abundzu ein Lächeln, schaut auf den Inhalt und seht was dabei rauskommt. Oft ist nicht etwas auf einen selber gemünzt sondern geht einfach um das Thema.
Ich hoffe es liegt keiner unterm Weihnachtsbaum sondern genießt entspannt die schönste Zeit des Jahres. Ich liebe Euch Alle und schön daß es Euch aus dem elweb gibt. Danke an alle Macher und Schreiber für die vielen schönen Stunden vor dem Bildschirm.
Mit lieben Grüßen Andrea
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#5
Ein "Urbi et Orbi"

wie wir *Bayern* zu sagen pflegen.

So der Erste Weihnachtstag ist rum, die Hose ist schon etwas fester im Sitz,
und trotz aller Sorgen die uns die Zukunft nicht besonders rosig hinter Sylvester
(war aber kein bayrischer Papst) erscheinen läst, bleibt es doch in denn Rauhnächten
(die hierzulande Gottseidank immer noch etwas stiller sind) das
größte aktuelle Problem ob der Hosenknopf nach den Gelagen noch hällt.

Allen Voranschreibern und Nachlesern ruhige Tage und harmonische Geisterfreie
nächte.

Na ja, das ist hier zur Zeit nicht möglich der Geist des *Schmied von Kochel*n geht um
in den Medien. Und so gesehen ist es schon ein Grund in sich zu gehen
und optimistischer in Zukunft zu blicken, es gibt schlimmeres als eine Hose die
spannt (ist aber ein zeichen den Laster der Völlerei nicht abhold zu sein) und
selbst wenn das Opfer sehr groß ist, ist es ehrlich gemeint wird es irgenntwann
Früchte tragen und wenn es erst in denn nächsten Generationen bemerkt wird.
Also liebe Leser hier und kleines häuflein Offtopicschreiber, einen schönen
2en Weihnachtsfeiertag und ein ruhiges zwischen den Jahren.

Weihnachten Anno Domini 2005 Kochel am See
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge