Frischluft ins CityEl basic

  • Themenstarter Siegfried Kötzle
  • Datum Start
S

Siegfried Kötzle

Guest
Wie bekommt man in ein CityEl basic Luft ohne die Stichsäge zu gebrauchen?
Die Frage stelle ich mir schon seit Monaten, jetzt habe ich die Lösung! Ich habe am Schloss der Haube ein 10 cm langes Distanzstück gebastelt. So kommt die Luft durch einen mehr oder weniger breiten Schlitz rund ums Fahrzeug nach innen. Hätte nicht gedacht das es soviel bringt. Man kann sogar bei Regen fahren( kurzer Gewitterschauer) ohne nass zu werden. Ich kann leider keine Bilder in www hochladen, kann sie aber per E-Mail verschicken. Meine E-Mail:
Sk@kae.de
E-Mails werden aber nur von Montag bis Freitag beantwortet.

Viele Grüße vom Fuße der schwäbischen Alb Siegfried Kötzle
 

Karsten-

Mitglied
12.12.2004
91
Hallo,

wie ist die Auswirkung auf die Lenkung ???
Da das ganze Lenksystem nicht viel taugt (bei mir nach 4500 km starke Vibrationen) hab ich da doch Bedenken.

Ansonsten schick die Bilder doch an karsten@coolgoose.com und ich lade sie dann hoch und stell hier den Link rein.

Karsten
 
S

Siegfried Kötzle

Guest
Hallo Karsten,
die Lenkung funktionier noch genauso wie immer. Das Lenkspiel habe ich auch,
bei mir liegt das an dem Vierkantrohr, da habe ich schon seit einiger Zeit ein Stück
von einem Stahlmasstab dazwischengeklebt, seitdem ist das Lenkspiel besser.
Die Bilder vom jetztigen Umbau schicke ich dir.

Viele Grüße vom Fuße der schwäbischen Alb
Siegfried Kötzle
 

Karsten-

Mitglied
12.12.2004
91
He, gefällt mir die Variante !

Hier sind die Bilder: http://www.coolgoose.com/sites/karsten/

Karsten
 
C

Christian Feldmann

Guest
Hallo zusammen

Ich habe auch das Glasdach umgedreht, wie Ralf vorschlägt. Ist absolut empfehlenswert und wirkt super!

Grüsse

Chrigu
 

Anmelden

Neue Themen