Firmen aus Regensburg konzipieren flexibles Ladesystem für Elektrofahrzeuge


In Regensburg haben jetzt die Firmen AVL Software and Functions GmbH und Prettl Elektrik Automotive GmbH ein modulares Ladesystem entwickelt. Dieses System vereint alle bisherigen Standards nebst Ladeleistungen. Zudem ermöglicht das Ladesystem die Option, mit höherer Spannung von bis zu 963 V und besseren Ladeleistungen von bis zu 500 kW aufzuladen.

Aufladung von 500 Kilometern Reichweite in nur 14 Minuten

Die unterschiedlichen Elektroautos stehen in starker Konkurrenz zueinander. Jedes Unternehmen möchte bessere Modelle herausbringen, die mit noch effektiverer Reichweite bestechen. Die meisten elektrischen Fahrzeuge, die derweil angeboten werden, bieten Reichweiten von bis zu 400 km und mehr. Auch flexible Lademöglichkeiten spielen deshalb eine eminente Rolle. Doch um viel Reichweite binnen kürzester Zeit anbieten zu können, sind Neuentwicklungen sowie eine gute Infrastruktur notwendig.

Die Firmen AVl Software and Functions GmbH sowie Prettl Elektrik Automotive GmbH haben deshalb am Standort Regensburg nun ein modulares Ladesystem entwickelt, welches alle bisherigen Standards miteinander vereint. Neben besseren Spannungen und Ladeleistungen soll künftig eine bidirektionale Anbindung an das Stromnetz eingeplant werden. Mittels dieser Optionen soll für Verbraucher ein vielseitiges und besseres Ladekonzept entstehen. Ziel ist es, bei einem Ladestopp eine Aufladung von 500 Kilometern Reichweite in ungefähr 14 Minuten zu ermöglichen.

Das Projekt selbst entstand in Kooperation mit dem E-Mobilitätscluster Regensburg. Es soll bis Ende 2020 umgesetzt werden. Zusätzlich erhält das Projekt Unterstützung dank des Förderprogramms "Elektromobilität und innovative Antriebstechnologien für mobile Anwendungen (BayEMA)" vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Quelle:
pressebox.de
wochenblatt.de

Stecker 2 VW.jpg
Bild: VW (Symbolbild)
 

Kommentare

Stromer71

Neues Mitglied
01.01.2013
8
hm. Wie doll richte ich meine Batterie zu Grunde, wenn ich mit 963V lade?
Ich habe bei meinem iOn mit 130tkm und Leaf mit 40tkm das gefühl, dass ich zu oft Chademo genascht habe...
 

Neue Themen

Anmelden

Neue Themen