Federbein+Stoßdämpfer


J

Jürgen

Guest
Hallo

Bei mir ist der Stoßdämpfer des Federbeines und einer von der Hinterachse defekt.
Simmerring undicht, Öl ausgelaufen.
Nun die Frage, aus welchem Fahrzeug stammen diese Teile, oder was könnte man da nehmen?
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Vielleicht kann man die Dichtungsringe gegen neue ersetzen? Hat sowas schon mal jemand gemacht?

Mit freundlichen Grüßen, Jürgen aus Finsterwalde.
 

ZINNEKE

Aktives Mitglied
03.04.2006
434
Hallo Jürgen,
im Allgemeinen werden defekte Stoßdämpfer einfach ausgetauscht. Einer Reparatur kann ich nur abraten. Bau die drei Stoßdämpfer aus. Alle drei müßten eine Prägung mit den Herstellerdaten ausweisen. Eigentlich kannst du den Ersatz in jedem gut sortierten KFZ oder Motorradladen kaufen. Manchmal muß der Händler auch bestellen. Kannst aber auch den Citycomleuten eine Mail schicken. Dann kommen die Ersatzteile per Post :)
ZINNEKE
 
B

Bernhard Olbert

Guest
Hallo Reiner . warum heißt Du jetzt Zinneke ? Hab eich da eine Heirat verpaßt ?
Und wie kriegst Du diese originelle Bierprost-Smileys in deine Antworten? Ich war gestern bei 1875 km bei der Citykom zur 1500 km Inspektion. Habe mit Willi U. ( U für Unermüdlich) bis Ultimo rumgeschraubt, weil mein blöder Scheibenwischer einfach bei höherer Spannungsanzeige nicht aufhören wollte zu wischen. Nachdem mich Willi nach diversen Schnellentwicklungen (Haube runter, brutzel, löt,Motorzerleg,Test,entnervter Testabbruch, neue Idee) nach HAuse gefahren hat (Sonderservice für Einheimische) . stellte sich am nächsten Tag raus, daß der Vorwiderstand in die falsche Leitung eingelötet war. Ansonsten hatte ich kaum Probleme (außer die gleichen wie Du mit den Blindmuffen,daraus folgt schepperndes Armaturenbrett, Abhilfe laut Willi : Loctite, und dem abrutschenden Außenspiegel wegen zu weit vorstehender Innenbuchse) Ansonsten fährt mich das El gut durch den Sommer und zur Arbei (beide Arme aus dem Fenster lehne, davon träumt der Mantafahrer) und ich brauche nur alle 2 Tage laden. Viele Grüße vom NAchbarschrauber Bernhard aus dem ausgedörrten Mittelfranken (übrigens werde ich von deiner Privat-E-Mailadresse als SPAM abgewiesen, wie demütigend, schluchz)
 
E

Enno Meier

Guest
Hallo Jürgen,
ich weiß ja das Du viel probierst und schraubst aber baue nur Original CityCom Stoßdämpfer ein. Die passen 1A. Ich habe da vor Jahren schon mal mit anderen Stoßdämpfern rumprobiert und da gab es nur Probleme mit später auftretenden Geräuschen, verkanteten Kolben oder leicht anderen Baumaßen usw.
Viele Grüße
Enno
 
Z

Zinnek

Guest
Hallo Bernhard,
schön von die zu hören :) Zinneke ist der Spitzname für mein EL und mich. Kommt aus dem brüsseler Dialekt und heißt soviel wie Strassenmischung :D
Klick mal auf die Smiley Übersicht unter dem Wort Betreff.

Ich habe eine Querstrebe unter das Armaturenbrett gehohlnietet. Das paßt.... Wird bald von CityCom übernommen, denn das elende Klappern passt nicht zum EL ;)
Was kostet den so eine Inspektion :( Das Vorderad meines EL ist in der letzten Zeit heißgelaufen :confused: Der Unemüdliche war einmal da und ein Zweites mal haben Sie ZINNEKE mitgenommen :eek: Heute habe ich ZINNEKE zurückbekommen na denn :cheers: Die Leute von CITYCOM sind einfach großartig :spos:
Habe erst 800 Kilometer auf dem Tacho. Recht hast du, das CityEl muß man nicht noch tiefer legen :cool:
Wie, Außenspiegel, was ist denn damit gemeint zu weit vorstehende Innenbuchse?
Beste Grüße
aus dem noch nicht abgesoffenen Schwalbach
ZINNEKE
Rainer.Partikel@gtz.de probiers nochmal bevor ich unseren Netzwerkschrauber einschalte
:joke: und schreib mal deine EMAIL Adresse
 
J

Jürgen

Guest
Hallo Enno

Da gebe ich Dir unbedingt Recht. Da kommen nur Originalstoßdämpfer rein.
Ich hatte mir nur Gedanken über eine Reparatur gemacht.Denn es werden ja auch aufbereitete Stoßdämpfer angeboten und man bekommt auch gelegentlich Einzeilteile. Reparatur ist natürlich vom Aufbau abhängig. Wenn die Einzelteile gekröpft sind, dann ab in den Mülleimer.
Aber in meinem Fall ist Reparatur nicht mehr möglich. Die Kolbenstange hat tiefe Kratzer. Wahrscheinlich ist drinnen was zerbrochen und hatt die verursacht. Nach dem Ausbau gehe ich der Sache auf den Grund.
Ich habe auch gleich eine Zeichnung des Stoßdämpfers und Maße gemacht. Auch alle Daten aufgeschrieben, die auf dem Dämpfer waren. Dadurch konnte ich den Hersteller ermitteln. Aber der hat leider keinen Katalog auf seiner Hompage, ist in Arbeit.

Mit freundlichen Grüßen, Jürgen aus Finsterwalde.
 
B

Bernhard Olbert

Guest
Hallo Rainer, :cheers:
meine E-MAil Adresse ist: gae_aml@t-online.de von der Gärtnerei, wo ich arbeite. Also Betreff (Bernhard Olbert) nicht vergessen . Heute habe ich die 2000 voll gemacht, aber mein Armaturenbrett klappert nicht mehr. Mit der Innenbuchse vom Spiegel ist das Teil des Außenspiegeles gemeint, daß, wenn du die Gummikappe vom Verstellknopf ziehst, die Hakenmutter löst mit Wasserpumpenzange, dann außen festhalten am Spiegel und die schwarze Innenschale über das Gewinde abziehst, innen in dieser Schale siehtst, gegen welches die Hakenmutter gespannt wird. Weiteres bei Willi, der hat´s nämlich repariert. Was machst Du eigentlich noch alles mit Deinem El ? Bei mir soll es fahren und nicht nutzlos in der Werkstatt seine noch jungen Tage vergeuden ? Wirst Du jetzt zum Citycom-Chefentwickler oder was ? Haben die bei der GTZ nich´genügend Arbeit für Dich ? Also, ich hab noch nich ´mal Zeit für E-Mails schreiben, weil uns hier das Unkraut davonwächst und ich immer nur gießen muß. Trotzdem viel Grüße aus derm immer noch verdorrten Mittelfranken.
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren