Fahrverhalten


Horst Hobbie

Aktives Mitglied
30.05.2010
1.835
54
26452 Sande, Breslauer Str.23
Gestern wurde ich von einem i3 wild überholt, ich habe gegrüßt , er oder sie nicht. In der Ortschaft vorbildlich mit 80 durch um dann in der 70 er Zone, im Überholverbot dem vorausfahrenden fast anschieben zu wollen... dann Überholverbot zu ende und wegen entgegenkommendem Verkehr nochmal den Abstand zum Vordermann auf 3 cm verringert, dann endlich freie Bahn zum überholen, ups hier wollte er ja rechts gleich abbiegen also Bremse Blinker und rum.....

So kann man auch Punkte für die Verbrenner Fahrer sammeln.

So ich muss weiter , keine Zeit, irgendjemanden kann ich mit meinem El bestimmt gleich auch mal weg hupen und von der Straße drängen.

Übrigens, ich bin dabei nicht schneller als knapp 60 gefahren und konnte das ganze über 2 oder 3 Kilometer dennoch gut beobachten und beim rechts abbiegen war ich schon fast wieder beim i3...….

und das Krankenhaus lag in der entgegengesetzten Richtung( wegen Wehen, oder so)

allseits eine ruhige Fahrt.... ( ich dachte nur Verbrenner fahren so agro :-(

Horst
 
Zuletzt bearbeitet:

schachtelhalm

Aktives Mitglied
13.11.2012
346
Der Gedanke Krankenhaus war schon richtig. Organspender?
Apropos i3, die Batterien könnten in unseren i-MiEV passen. wenn der vielleicht schon CCS hat ....

Horst, ich verstehe Deine Aufregung, geht mir nicht besser, ween ich ständig 3 Meter vorm Ortsschild überholt werde. Aber solche Leute sind es, die uns weiter bringen. Es gibt auf dem Autofriedhof zu wenig Ersatzteile für Elektrische.

Liebe Grüsse von
Peter und Karin
 
  • Like
Wertungen: Horst Hobbie

Anmelden

Neue Themen