Förderung für E-Mobile ?

  • Themenstarter Ingo Paulisch
  • Beginndatum
I

Ingo Paulisch

Guest
#1
Moin zusammen.

Gibt es in Frankreich eine andere (stärkere) Förderung für E-Mobile als in Deutschland ?

Bei einer Unterhaltung mit einer Verkäuferin von Citroën habe ich erfahren, daß es in Frankreich fast alle aktuelle Modelle auch mit Elektroantrieb gibt.
Warum nicht hier in Deutschland ?
Ich vermute, daß es in Frankreich eine andere Förderung gibt.
Weiß jemand eventuell mehr darüber ?

Schöne Grüße aus dem hohen Norden
Ingo Paulisch
 
#2
Vor einigen Jahren war ich mit Karl Nestmeier und zwei City-El auf einer Elektroauto Veranstaltung in La Rochelle in Frankreich.

Der für das Förderprogramm Verantwortliche bei de Electricity de France sprach von 5000 FF Zuschuss pro Fahrzeug. Es war nicht ganz klar, ob das nur für französische Fahrzeuge gilt.

Auf unsere Frage, ob auch so kleine und energiesparende Fahrzeuge wie das City-El (das direkt vor uns stand) von der Electricity de France gefördert würden, sagte er ganz offen und unverblümt: Nein, energiesparende Autos wollen wir nicht fördern. Wir wollen doch Energie verkaufen.

Na ja, CityCom hat sich dann auch nicht auf Frankreich als Absatzland konzentriert....

Gruss, Roland vom bsm

P.S. Es gibt ein Förderprogramm in Deutschland, im Süden in der Bodenseeregion. Nachzulesen in den Solarmobil Mitteilungen Nr. 46 vom Juli 2002, Seite 26 und im WEB unter www.solarmobil.net/aktuelles.htm ("Stadt fördert Pflanzenöl- und Elektroautos", max. 500 Euro pro Auto, Stadt Tettnang, Tel. 0751 652 6971, Ralf Nickel)