Exot Twike gesucht - Ebay

18.12.2003
225
0
#1
Hallöchen,

wer von euch hat denn diesen Exot Twike der hier im Ebay angesprochen wird ? :joke:

Der Link wurde entfernt (404).

Oder welcher Händler möchte vielleicht auch seine Prospekte verkaufen? Vielleicht könnt Ihr ja einen Deal mit dem Herrn ausmachen, dass er die vertreibt :mad:

Bis denne

Berny
 
#3
Hallo Manfred,
Hans-Josef Fell wohnt in Hammelburg in Bayern. Dort hält ganz artgerecht auch sein TWIKE - er füttert es nur mit sauberem Solarstrom!
Es lebe die Globalisierung, auch ich bevorzuge die Energie vom größten und weltweit operierenden Anbieter (merke: weltweit, nicht erd-weit). Sozusagen Energie vom Chef persönlich (Werbeslogan von Solarworld, meiner erfreulichsten Aktieninvestition des letzten Jahres).

Zum Exoten TWIKE: Oh Bernie, Du weißt sehr wohl, wo es die TWIKEs heute noch neu gibt. Und Prospekte gibts dort fast kostenlos (kosten nur einen Anruf). Wer ist denn so dumm und ersteigert so was bei ebay? Laßt euch nicht verarschen, auch nicht bei ebay (Abwandlung der Werbung von dem Markt, in den ich ungern gehe, denn: so blöd bin ich nicht).

Aber die Idee mit ebay hat was. Ich denke, da hab ich noch ne Beschäftigung für mein Alter, sozusagen nach meiner Pensionierung (sorry, war vor 8 Jahren, genau: letzter Arbeitstag am 23.3.1997 - aber noch immer bin ich im Unruhestand).
Also für später habe ich schon mal meine Photon-Hefte mit Schwerpunkten zur solaren Mobilität rausgesucht, N6. 6-2001: Solarboote weltweit (10 Stück abzugeben), Nr. 10-2002: Elektroroller Großer Vergleichstest der aktuellen Modelle (6 Stück abzugeben), Photon 5-2000: Solarstrom statt Benzin, 14 Seiten zur solarelektrischen Mobilität (und übrigens das gleiche Foto vorne drauf wie auf dem bei ebay angebotenen Prospekt). 4 Hefte abzugeben.

Daneben noch fast alle Ausgaben der Solarmobil Mitteilungen in mehr oder weniger ausreichender Stückzahl. Und sogar die sehr informativen Programmzeitungen der Tour de Sol habe ich noch in guter Stückzahl vorrätig, z.B. von 1989, 1991, 1992 und 1993, Und das sind - im Gegensatz zu TWIKE Prospekten, wirkliche Raritäten.

Ganz große Raritäten, aber auch noch vorhanden: CityCom AG Emissionsprospekte der ersten Aktienemission.
Verzeiht mir das Wortspiel: Prospekte für Emissionen? Gräßlich, Emissionen wollen wir doch vermeiden, gerade durch das Fahren des CityEl. Oder habe ich da irgendwas missverstanden?
Oder geht es bei Aktien-Emissionen auch nur um Müll? Sind wir wirklich alles Müller - oder was? (Müller im Sinne von Müll-Machern!).

Gruss, Roland, bsm
P.S. wer denkt sich mal für die kommenden Tage eine richtig gute 1. April Story aus?
Besser als in der Art: Wir machen jetzt auch Selbstbaukurse, und der Film von Ostern 2001 wird Ostern 2005 wiederholt. Wers nicht weiß, darf auch hier raten, wo es stand.
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#4
Hallo Roland

Ich weiß geographisch hab ich mich hier schon ein paarmal verhauen.

Aber das Fell in Hammelburg wohnt hat sich schon in die tiefen teilweise Sonnenarmen Täler der Alpen rumgesprochen.

Nur ich dachte Er tut halt was in Berlin außer Kartenspielen?

Da Wotan schon mal bemerkt Hat das ELWEB hat Wirkung http://forum.myphorum.de/read.php?f=569&i=1844&t=1840

Warum nicht auch der Beitrag http://forum.myphorum.de/read.php?f=569&i=2072&t=2072 und wie Karl Bemerkte unter http://forum.myphorum.de/read.php?f=569&i=2080&t=2072 das reich(el)t nicht!
Da hat sich eventuell der HJF das zu Herzen hat genommen.

Und gesagt getan, noch eine Anleihe (keine Aktie) im alten Hollywood genommen alles ist Reklame solange der Name richtig geschrieben wird, und alte Prospekte bei EBAY eingestellt.
Denn Text finde ich im bezug zu dem Spiegelartikel pro Elektrisch, gut das kann man noch hin und her deuten aber ich find´s runder als die Grüne E-Mobilförderung.

Warum Du die Ebayversteigerung des Prospektes als verar...... entfindest ist mir allerdings unklar jeder verteilte Prospekt der bewußt gelesen wird ist wertvoll. Wieviele nehmen wo was kostenlos mit und schmeißen es dann auf den Müll (hoffentlich und nicht in die Natur) schau mal nach der nächsten Solarparade Rundrum, ich fürchte da sieht es aus wie in der Nähe von Mac Würg. Ich hoffe aber trotzdem das viele Leute kommen und sich ernsthaft Informieren.

Emissionsprospekte ist zwar ein Wortspiel das reizt, aber vielmehr reizt mich der Emissionshandel da hätte ich gern Grüneshandeln in artgerechter weise gesehen, um noch die Sonne sehen zu können. :mad:
Und nicht die großen Konzerne daran verdienen zulassen das Sie Emitieren dürfen. Leider kein Aprilscherz.

Grüße aus den Bergen Manfred
 
18.12.2003
225
0
#5
Hallöchen,

Warum Du die Ebayversteigerung des Prospektes als verar...... entfindest ist mir allerdings unklar jeder verteilte Prospekt der bewußt gelesen wird ist wertvoll.
Ein Prospekt was nicht mehr zu bekommen ist, von Raitäten die nicht mehr beworben werden, das können wir verstehen.
Aber Fahrzeuge die noch beworben und verkauft werden, das ist auch für mich unverständlich.
Das schlimmste an dieser Versteigerung ist eben die Falsch Information die der Verkäufer verbreitet. :mad:
Daher auch mein Beitrag hier (Hallo Roland, hinter meinem Satz wo der Exot gesucht wurde, war auch ein Smilie ;-) )

Bis denne

Berny

(P.S. Ich suche Prospekte bzw. Informationsblätter über den SAM ;-) )
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#6
Hmmm Bernd

sicher ich bin nur Beobachter der reinen E-Fahrerszene weil für mich nur,heutigen ein Hybrid in Frage Kommt (kein Lexus RX400h das ist ein Hybrid Perversion) weil ein reines E-Fahrzeug nicht die Transportkapazität hat, über die Entfernungen die ich habe.
(zuminderst ist mir ein reines E-Farzeug nicht bekannt)

Aber Du schreibst so das ich glaube was übersehen zu haben?

"Das schlimmste an dieser Versteigerung ist eben die Falsch Information die der Verkäufer verbreitet. :mad: "

und in dem eBayangebot steht:

"Prospekt des Twike (Elektro--Pedalmobil), etwa von 2001, einzige Motorisierung: 4PS, interessantes Fahrzeug, leider inzwischen in der Versenkung verschwunden (ich kenne aber den Aufenthaltsort...), "

welche Information ist Falsch? gut wie geschrieben, ich bin keiner des Innerhenkreises des BSM um absolut die Gedanken des anderen Verstehen ("das können wir verstehen" als wörtliches Zitat von Dir) aber als Uneingeweihter passierte doch folgendes:

2001 Twike Herstellung in der Schweiz? (Stimmt das so?)
Dann leider Einstellung der Herstellung, also eine Art Versenkung oder gibt es andere Insiderinfos (wäre nicht Strafbar da kein Aktienhandel)?
In der EBayofferte steht Interessantes Fahrzeug, ist das Falsch?
Stimmen die 4PS nicht?
und für die sich interessieren "Er" kennt denn Aufenthaltsort (Auf dem Gelände einer alten Skifabrik, das ist eine Insiderinfo von mir die kennt eventuell sogar Roland noch nicht)

Bernd was ist falsch an denn Informationen?

Ehrlich gesagt ist mir noch unklarer was Ihr gegen die eBayversteigerung habt als vorher (Ihr macht einen Aprilscherz mit mir ?)
keiner ist verpflichtet das Prospekt zu Kaufen (die armen Stirligmotoren hat auch keiner wollen) und wenn ich die Internetseiten des neuen Lexus RX400h lese dann fühle ich mich verarscht aber voll.
Das schlimme wenn Erst einmal Arni (ich meine den Mächtigsten Österreicher dieses Jahrhunderts) das Ding kauft (will jemand Seinen Prius) werden Ihm auch die Massen folgen und die ganze Hybrid IDEE wird mißverstanden.
Keine CO² Einsparung (zuminderst nicht eine merkliche) sondern der glaube der Massen an dem Konsum der Energie als hehres Ziel bleibt bis zum Bitteren Ende erhalten.
Der Hybrid wäre ein Zwischenlösung und Verständigungsbrücke zwischen Emissionen aus Fossilenergie (dem Verständnis der Masse an Mobilität) und der Emissonsneutralen Mobilität (Solar Pöl usw.) wo die Massen hingeführt werden
muß (Sie mußte auch von dem anderen Österreicher befreit werden) weil ganz freiwillig scheint sie es nicht zu wollen. Das jetzt diese Brücke an das verkehrte Ufer gebaut werden soll ist für mich die größte Verarschung.

Aber und da sind wir wieder bei Trittin und Co, irgendwie scheint das gewollt zu sein weil Arni ist für Seine Wähler Vorbild und unsere neigen eher zu Vera.... aber das hatten wir schon.

Grüße an den inneren Kreis Manfred

p.s. mir sind über das schreiben die Smiley vergangen hat denn Vorteil man kann keins übersehen
 
#7
Hallo MAN-fred,

Zu Deiner leider sehr unvollständigen Information, mit der Du leider nur totales Unwissen dokumentierst:

>>> 2001 Twike Herstellung in der Schweiz? (Stimmt das so?)
Das TWIKE wurde tatsächlich in der Schweiz entwickelt und hergestellt. Die ursprüngliche Firma TWIKE ging in Konkurs, weil zugesagte oder erhoffte Entwicklungsgelder für ein Folgemodell wegbrachen. Beim Hauptgeldgeber, einer Versicherung, wechselten die Besitzer und Sachbearbeiter, und neue Gelder gabs in der Folge dann nicht mehr.

>>> Dann leider Einstellung der Herstellung, also eine Art Versenkung oder gibt es andere Insiderinfos (wäre nicht Strafbar da kein Aktienhandel)?
Die Herstellung des TWIKE versank nicht in einer Art Versenkung (das wäre zumindest eine sehr böswillige Bezeichnung für den neuen Fertigungsort). Vielmehr darf ich eine Meldung aus der von mir bearbeiteten Zeitschift "Solarmobil Mitteilungen" Nr. 49 vom Mai 2003 zitieren:
TWIKE Produktion im hessischen Rosenthal angelaufen: Die Fine Mobile GmbH, Hersteller des weltweit sparsamsten PKW, hat die TWIKE Produktion im hessischen Rosenthal wieder aufgenommen. Im Spätsommer 2002 hat sie die Produktionsstrassen bei der SwissLem AG abgebaut und nach Hessen spedidiert. Neben dem Warenlager hat die FINE GmbH Mobile auch alle Rechte am TWIKE übernommen.

Hallo Manfred? wirklich nicht gewußt? nicht mal versucht, TWIKE als Suchwort bei google einzugeben? Nimm doch den Firefox als browser, dann kannste rechts oben gleich und schnell und gut googlen.

>>> In der EBayofferte steht Interessantes Fahrzeug, ist das Falsch?
Stimmen die 4PS nicht?
Die 4 PS stimmern nicht ganz. Das TWIKE hat keine PS (jedenfalls keine Pferdestärken), das wäre einfach ein Rückfall in die Verbrenner Zeit. Das Twike hat, soviel ich weiß, einen Hybridantrieb: ein bis 2 PS als Personen-Stärken definiert, das lasse ich mir noch gefallen, d.h. human power assisted, und einen Drehstrom Asynchronmotor mit rund 4 kW oder so als Hauptantrieb. Die ebay Offerte ist teilweise schon grob falsch, denn das Fahrzeug gibt es noch, es ist keineswegs verschwunden, es wird sogar in Deutschland produziert und die Angaben zum Antrieb sind unvollständig.

Bernds Frage "was ist falsch an den Informationen?" ist total berechtigt.
Lieber Manfred: wo informierst Du Dich denn über Elektroautos??
Ich bin kurz davor, das Mitdiskutieren hier in den elweb-Foren von einem Abo der Solarmobil Mitteilungen abhängig zu machen. Na ja, gescheite Internet-Recherche würde Dich auch schlau machen. Wast Du noch nie auf www.solarmobil.net ? Da ist das TWIKE gleich in der Titelzeile mit genannt, mit vollem Bild und Namen. Außerdem solltest Du wissen, dass wir, der bsm, es auf vielen aktuellen Sonderschauen mit zeigen, so z.B. auf der AMI in Leipzig vom 1. bis 10.4.2005. Oder weißt du etwa gar nicht, was wir so machen?

Also: erst informieren, und dann mitreden. Versuchs doch einfach mal bei www.twike.de
Dem ebayer testiere ich hiermit grobe Unwissenheit. Schade nur, dass der seine Unwissenheit und Ignoranz auch noch bei ebay veröffentlicht.

Oh MAN oh MAN, hast du etwa versucht, uns in den April zu schicken? Ich kann Deine Ahnungslosigkeit hinsichtlich der kleinen Elektroautos nicht glauben. Denn Du selbst hast erwähnt, dass in Deiner Nähe ein TWIKE-Zentrum ist. Du scheinst es also doch besser zu wissen, als Du vorgibst.

Gruss, Roland, bsm, www.solarmobil.net
 
#8
Hallo Manfred,
Lesen bildet:
TWIKE Produktion im hessischen Rosenthal angelaufen: Die Fine Mobile GmbH, Hersteller des weltweit sparsamsten PKW, hat die TWIKE Produktion im hessischen Rosenthal wieder aufgenommen. Im Spätsommer 2002 hat sie die Produktionsstrassen bei der SwissLem AG abgebaut und nach Hessen spedidiert. Neben dem Warenlager hat die FINE GmbH Mobile auch alle Rechte am TWIKE übernommen.

Das zu Deiner Frage, wo die Twike hergestellt werden. Hatte ich so geschrieben. Glaubst du mir nicht? Oder hast Du es glatt übersehen? Oder zweifelst Du an meinen Worten, nur weil ich versuche, auch im Internet möglichst korrekt zu schreiben?

Hier nochmal die Firmenadressen halbwegs vollständig von der www.twike.de Seite:

Vertriebscenter, FINE Mobile GmbH, Meichelbeckstr. 30, 83671 Benediktbeuern
Tel 08857 899 - 961, Fax 08857 899 - 962

Servicecenter FINE Mobile GmbH, Feldgasse 6, 35119 Rosenthal
Tel 06458 1392, Fax 06458 911910 (hier wird laut damaliger TWIKE Pressemitteilung hauptsächlich gefertigt).

Firmensitz FINE Mobile GmbH, Dorfstr. 21, 82431 Kochel am See
Tel 08857 899 291, Fax 08857 899 293

HRB München 147 875, Geschäftsführer: Martin Möscheid, Martin Feneberg
Ust-Id: DE 193 150 316, StNr. 119/126/50032

Nun zu ebay: Der Kollege liest wohl mit im Forum, denn er hat seine Beschreibung überarbeitet. Jetzt klingts halbwegs glaubhaft, was er zum Twike schreibt. Von "in der Versenkung verschwunden" steht jetzt nichts mehr da, sondern, dass es sauteuer noch erhältlich ist.
Warum jemand alte Prospekte ersteigern soll, weiß ich allerdings immer noch nicht. Na ja, steigert ja auch keiner, bisher jedenfalls nicht.

Gruss, Roland, bsm

P.S. Danke für die vielen public relation Artikel zum Twike. Soviel wäre ja nun auch nicht unbedingt nötig gewesen, aber wenns denn hilft, um die Bekanntheit zu erhöhen.....
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#9
Hallo Roland irgendwie müßte man doch die Energie sinnvoller nutzen können?

Obwohl es wie in einen Schachspiel erst durch einen gleichwertigen Gegenüber reizvoll wird, irgendwie kommen wir beide auf den fast gleichen Nenner aber nicht zusammen.
Mir kommt halt der Aleinvertretungs Anspruch so schwer an da hab ich halt Schwierigkeiten. (z.b.Energie vom Chef der lässt´s auch regnen)

Ich werde morgen unterwegs sein weil ich die Hybridnutzung meiner Holzgasmotoren abklären muß (schon mal geschrieben bei der MANgeschichte) und irgendwie möchte ich eigentlich die Sache nicht so stehen lassen.
Natürlich weist Du wer, wann, wo, wie aber ich glaube nicht das Du das ernsthaft als Vorbedingung zum kaufen eines E-mobils erklären willst, eher das Du einen vorwitzigen Schreiber auf die Finger klopfen wolltest.

Ich behaupte auch nicht das ich alles über Eautos weis weil ich nach einen Hybriden suche und keinen finde der paßt.
Wie ich schon mit einigen gmailt habe und viel Resonanz und Anregung bekommen hab, momentan vielleicht möglich?
VW T4 Allrad gebraucht, Welle nach hinten raus hinten E-Motor an die Hinterachse dran und Akkus ab 30 km reichweite
gibt es keine Firma die sowas mit Zulassung macht?

Für sowas oder ähnliches wäre die Energie doch besser verbraten. (glaub ich zuminderst)

Manfred
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#10
Gute Abend Roland
hab grad geschrieben und jetzt erst gelesen

also eine gute Nacht noch Manfred


p.s Die Telephonnummer ist aber Bendigtbeuern ;-)