Erfahrungsbericht Mercedes EQA 250

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Emil

Bekanntes Mitglied
04.04.2006
2.688
Wenn Du über Deine Erfahrungen berichten willst dann berichte doch bitte hier im Forum.

Dieses erschnorren von Hits für die eigene Webseite ist einfach nervig.

Und dass es dann noch Beifall von jemanden gibt der die gleiche Strategie nutzt macht es auch nicht besser.
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
3.773
91365 Reifenberg
Na ja, auch wenns vielleicht nervig ist....
Man kann Armin ja nicht zumuten, so einen langen Testbericht immer wieder aufzubereiten. Da ist ein Hinweis in einem Forum mit Link zu seiner eigenen Web-Site eigentlich schon ganz ok.

Allerdings ist das Internet ja voll von professionellen und semiprofessionellen Berichten dieser Art, meist auf youtube. Diese Hinweise auf wohl bezahlte Werbe-Berichte auf einem eigens dafür angelegten blog sind so eine Sache. Man kanns mögen oder auch nicht. Vielleicht sollten wir hier im Forum einen eigenen Bereich dafür anlegen. Aber die üblichen Verdächtigen, wie Car Maniac und so sind eigentlich hinreichend bekannt.

Im eigenen Blog und youtube Bereich könnte man dann Armins weitere Testberichte unter "Armin Electric" einzeln veröffentlichen für diese weiteren Fahrzeuge:
Audi Q 4e-tron, M Marvel R Electric, Hyundai Ioniq 5, Polestar 2, Mercedes EQA250, Audi e-Tron GT quattro, Opel Mokka-e, Honda e Advance, BMW 330e XDrive Touring, Tesla Model 3 Perfomance.

Immerhin spielt Armin mit offenen Karten und veröffentlich diese Hinweise unter dem Menüpunkt "Über mich":
In der Rolle von ARMIN ELECTRIC behandle ich Themen rund um die Elektromobilität. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Testen von neuen Fahrzeugen und Ladeinfrastruktur. Begleitend zum Blog berichte ich auch in meinen Social Media über die Aktivitäten.

Also Armins Beiträge kann man schon aushalten, wenn man will und wenn man berücksichtigt, dass es wohl zum mindest teilweise bezahlte Beiträge sind.

Gruss, Roland
 

Emil

Bekanntes Mitglied
04.04.2006
2.688
Na ja, auch wenns vielleicht nervig ist....
Man kann Armin ja nicht zumuten, so einen langen Testbericht immer wieder aufzubereiten. Da ist ein Hinweis in einem Forum mit Link zu seiner eigenen Web-Site eigentlich schon ganz ok.

Er nutzt seine Beiträge hauptsächlich nur um seine Webseite zu promoten und beteiligt sich sonst nicht an sonstigen Diskussionen hier im Forum. Das ist meiner Meinung gegenüber denjenigen, die hier im Forum Werbung schalten und dafür wahrscheinlich auch bezahlen müssen, unfair.

Aber als Administrator hast natürlich Du das letzte Wort.
 
  • Like
Wertungen: weiss

weiss

Administrator
15.01.2004
2.198
hallo emil :cool:
Er nutzt seine Beiträge hauptsächlich nur um seine Webseite zu promoten und beteiligt sich sonst nicht an sonstigen Diskussionen hier im Forum. Das ist meiner Meinung gegenüber denjenigen, die hier im Forum Werbung schalten und dafür wahrscheinlich auch bezahlen müssen, unfair.

Aber als Administrator hast natürlich Du das letzte Wort.
da bin ich genau auf deiner meinung - darum sperr ich den fred mal.
er kann sich dann bei uns ja immer noch melden und rechtfertigen.

mod weiss
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anmelden

Neue Themen